1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Home » News » Branche »

Designers‘ Saturday 2020 findet nicht statt

Designers‘ Saturday 2020 findet nicht statt
Enough! ist nicht enough

Designers' Saturday
Ein alternatives, digitales Format kam für den Designers‘ Saturday nicht in Frage. Der Event lebt von der Interaktion mit den Besuchern und der Atmosphäre der Installationen vor Ort. Foto: Designers‘ Saturday
Alle Hoffnungen, dass unter strengen Sicherheitsvorkehrungen der Parcours des Designers‘ Saturday stattfinden kann, sind mit der Absage zerschlagen. Der nächste Designers‘ Saturday soll im November 2022 im bisherigen biennalen Rhythmus stattfinden.

Es ist nicht der erste Event, der in diesem Jahr durch die Ausbreitung des Corona-Virus abgesagt werden musste. Dennoch ist es jedes Mal eine Enttäuschung für alle Beteiligten. Auch in Langenthal hatte man bis zur Absage noch Maßnahmen und Schutzkonzepte entwickelt, um die Besucherströme an den einzelnen Standorten zu leiten und zu koordinieren.

Jetzt bleiben die Konzepte und Kreationen junger Schweizer Designer zum Thema ‚Enough!‘ ungezeigt. Ein großer Frust auch für die Gastgeberfirmen, zu denen Création Baumann, Glas Trösch, Hector Egger Holzbau und Ruckstuhl zählen.

Unsicherheit über Entwicklung des Virus

Eine Durchführung sei auf Grund der aktuellen Umstände ausgeschlossen. Der Vorstand des Designers‘ Saturday sah sich gezwungen, in seiner Sitzung vom 13. Juli 2020 den Designers‘ Saturday 2020 abzusagen. Das ist das erste Mal in seiner über 30-jährigen Geschichte. Eine Verschiebung wurde erwogen, aber wegen der andauernden Unsicherheit über die Entwicklung des Virus, verworfen.

Der Event soll im November 2022 im bisherigen biennalen Rhythmus wieder stattfinden.

Über den Designers‘ Saturday

Alle zwei Jahre bietet der Designers‘ Saturday Unternehmen und Institutionen eine Plattform sich vorzustellen und neue Ideen, Technologien, Materialien, Tendenzen und Visionen mit Architekten, Innenarchitekten, Designern und an Architektur und Design Interessierten zu teilen. Er ist ein Ort der Begegnung, der Inspiration und der Kommunikation.

Webseite des Events

Weitere News finden Sie hier

Anzeige
Top-Thema
Raphael Gielgen
Video-Fachvortrag von Raphael Gielgen über die Arbeitsplätze der Zukunft
Officescouting
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 12
Ausgabe
12.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de