1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Home » News » Branche »

Werner Sobek legt Trilogie non nobis vor

Werner Sobek legt Trilogie non nobis vor
Das Bauen der Zukunft

Mit Band 1 seiner Trilogie non nobis legt Werner Sobek eine Gegenwartsanalyse der Architektur vor.
Erschienen im Verlag av edition. Cover
Mit Band 1 seiner Trilogie non nobis legt Werner Sobek eine Gegenwartsanalyse der Architektur vor.

Wir sind nicht für uns allein geboren, wir handeln nicht für uns allein: Was wir als Gesellschaft heute entscheiden und tun, reicht weit über unseren eigenen Horizont hinaus und wirkt weit in die Zukunft hinein. Um der gemeinsamen Verantwortung gerecht zu werden, benötigen Planer jedoch sauber recherchierte Fakten und eine präzise Darstellung ihrer Zusammenhänge.

Mit Band 1 seiner Trilogie „Non Nobis“ legt Werner Sobek eine umfassende Gegenwartsanalyse der Branche vor. Das Buch bietet eine Bestandsaufnahme von aktuellen Trends und Entwicklungen und zeigt auf, wie heutige Bauweisen die Umwelt beeinflussen. Das Themenspektrum reicht von Ressourcenverbrauch und -verfügbarkeit über Baustoffe, Emissionen, Energie, Erderwärmung und Klimaziele bis hin zur Bevölkerungsentwicklung.

Non Nobis von Werner Sobek

Avedition, www.avedition.de

292 Seiten mit 114 Abbildungen

49,00 Euro

Weitere News finden Sie hier

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Dietmar Silly lässt ein zweihundert Jahre altes Heustadel abbauen, zwei Jahre zwischengelagern und zum Feriendomizil transformieren.
Umwandlung eines Stadels in ein Ferienhaus in Oberhaag/AT
Sehnsuchtsort
md-S2-2022_Kueche_PRO-Kueche_next125.jpg
Funktions-Farbkonzept von Schüller Möbelwerk KG
Dreifarbig
md082022_PRO-Hotel_Keuco.jpg
Armaturen der Keuco GmbH & Co. KG
Zoomers
Titelbild md 07-08
Ausgabe
07-08.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de