Home » News » Branche »

Cersaie

Neuer Termin in 2021
Keine Cersaie 2020

Cersaie

Nachdem die Cersaie vorsorglich von Mai auf November 2020 verschoben worden war, haben sich nun die Verantwortlichen der internationalen Leitmesse für Bodenfliesen und Natursteinböden darauf geeinigt, erst 2021 wieder das internationale Fachpublikum in Bologna willkommen zu heißen.

Eine der Hauptstärken der Messe ist ihr internationales Profil. Ein Drittel der Aussteller sind nicht italienische Unternehmen aus 40 Ländern. Mehr als 47 % der Teilnehmer im Jahr 2019 (rund 50.000) waren internationale Besucher.

Obwohl die Geschäftstätigkeit in vielen Ländern in den zwei Monaten seit der ursprünglichen Frist für die Teilnahme am Programm für 2020 allmählich wieder aufgenommen wurde, haben viele Aussteller und Fachbesucher angegeben, dass die globale Situation es ihnen noch nicht erlaubt, an der Cersaie teilzunehmen.

Die nicht zu 100 % gewährleistete Sicherheit für internationale Hersteller, die das wichtigste Kapital der Messe darstellen, veranlassten die Messe daher zu der Entscheidung, die Ausgabe 2020 zu überspringen.

Die Cersaie 2021 arbeitet an einer wichtigen neuen Initiative: Sie wird die physische Ausstellung mit einem umfassenden digitalen Erlebnis erweitern, um die Teilnahme von Ausstellern und Besuchern weiter zu fördern und auszubauen.

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf der Webseite der Messe

Neuer Termin 27. September bis 1. Oktober 2021

Die Strategien der Messe in Zeiten von Corona

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
New Tendency
Manuel Goller über die Bedeutung lokaler Produktion

New Tendency

Titelbild md 6-7
Ausgabe
6-7.2020 kaufen

EINZELHEFT

ABO


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de