Home » News » Branche »

Bodendesign von Milliken

Modulares Bodendesign hilft Abstand zu wahren
Wenn der Boden spricht

Informationsgrafiken, speziell für Teppichmodule entwickelt, sollen bei der Umsetzung der Abstandsregeln im Büro helfen. Das Bodendesign ist farbenfroh und setzt auf leicht verständliche Signale. 

,Social Factor’ ist eine Kollektion von Informationsgrafiken speziell für Teppichmodule, die einfach und unkompliziert in ein vorhandenes modulares Teppichlayout integriert werden kann. Im Zuge der allmählichen Lockerungen von Restriktionen in einigen Ländern, stand auch für den englischen Bodenhersteller Milliken die Frage im Raum, wie man mithilfe eines Bodendesigns einen wesentlichen Beitrag zur sicheren Rückkehr an den Arbeitsplatz leisten kann.

Die Inhouse-Designer haben eine ästhetisch ansprechende Bodenbelagskollektion geschaffen, die mit grafischen Botschaften, Farben und Mustern Abgrenzungen und Zonen definiert, Wegeführungen anzeigt, aber auch Orientierung bietet, Verkehrsströme leitet und ein Messsystem bereitstellt.

Sicherheitselemente effektiv integriert

Das Unternehmen verwendet seine firmeneigene hochauflösende Digitaldrucktechnologie, um die Sicherheitshinweise auf die Bodenfläche zu bringen. Mit ‚Social Factor‘-Teppichmodulen lassen sich essenzielle neue Sicherheitselemente effektiv in das Bürolayout integrieren. Sie sollen eine positive Atmosphäre fördern und Sicherheit vermitteln. ‚Social Factor‘-Teppichmodule können verantwortliches Handeln wie das Einhalten von Abstandsregeln und verstärkte Hygienemaßnahmen fördern.

Zum Bodendesign gehören Pfeile zum Abstandhalten und zur Wegeführung, Fußabdrücke, Stuhlpositionierungszeichen und Handwaschsymbole. Mitarbeiter, die ins Büro zurückkehren finden ein gut sichtbares und einfach zu befolgendes System vor.

Bodendesign in Teppichmodulen

Die ‚Social Factor‘-Kollektion setzt sich aus fünf Bodendesigns zusammen:

  1. ,Chase The Rainbow’ würdigt den Zusammenhalt in der Gesellschaft und erkennt die Leistungen der Beschäftigten im Gesundheitssystem und der in diesen Zeiten unverzichtbaren Mitarbeiter an.
  2. ,Set In Concrete’ kombiniert kühne Neongrafiken in Sprühfarbenoptik mit einem rau wirkenden Hintergrund mit Betoneffekt.
  3. ,Drawn Together’ ist eine Designfamilie von Teppich-Infografiken, sorgsam erstellt aus der Hand des Designers und dabei der ursprünglichen Inspiration treu geblieben.
  4. ,Clerkenwell Life’ zelebriert die kulturelle Diversität dieses zukunftsweisenden Designstandorts im Londoner Osten und dient als Hommage an diese Community, in der sich Millikens Showroom befindet.
  5. Und zum Schluss nimmt ,Fixated With Stripes’ die Vitalität von Streifen auf und verbindet sie mit Informationsgrafiken, um so eine lebendige und bewegliche Farbwelt auf der Bodenfläche zu erzeugen.

Weitere News finden Sie hier

Webseite des Herstellers

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 6-7
Ausgabe
6-7.2020 kaufen

EINZELHEFT

ABO


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de