1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Home » News » Branche »

area30

Fachmesse der Küchenbranche als Online-Format
area30

area30
Foto: trendfairs GmbH
Es wird in diesem Jahr keine physische area30 geben. Das haben die Beteiligten der Fachmesse der Küchenbranche entschieden und bieten stattdessen im Herbst 2020 ein Online-Format an.

Der Messeveranstalter Trendfairs GmbH (München) erklärt, dass die Orderplattform area30 in diesem Jahr allein als innovative Online-Veranstaltung stattfinden wird.

Der Entschluss erfolgt in Abstimmung mit allen interessierten sowie gebuchten Ausstellern und bedeutet den Verzicht auf physische Präsenz in Löhne 2020. Die Entscheidung fiel maßgeblich unter dem Gesamteindruck weltweit abgesagter Branchenevents im Herbst 2020.

Abwägen der Interessen der Beteiligten

Abzuwägen waren die berechtigten wirtschaftlichen Interessen der Aussteller und Besucher mit Blick auf ein schnelles Wiedererstarken der Küchenmöbelindustrie und ihrer Zubehör-Lieferanten, Dienstleister und Handelspartner gegenüber den für physische Messeveranstaltungen charakteristischen engen persönlichen Begegnungen in einer nach wie vor infektiösen, global nicht verlässlich beherrschten Gesundheitssituation.

Jubiläumsevent anders als geplant

Der Jubiläumsevent stellt in diesem Jahr zugleich die Premiere für eine ausschließlich virtuelle area30 dar. Mit dem neuen Online-Format finden Besucher zeitsparend und von jedem Ort der Welt schnellen Zugang zur Neuheitenshow area30. Veranstalter und Aussteller gehen dank der damit niedrigeren Zugangsschwellen zudem von einer starken Erweiterung des Besucherpotenzials aus.

Dazu Michael Rambach, Gründer und Gesellschafter von Veranstalter Trendfairs: „Der Küchenhandel braucht neue Impulse für sein Business. Die Verbraucher schichten gerne ihre verfügbaren Mittel zugunsten der häuslichen Innenausstattung um. Nicht zuletzt dank dieses Nachfragesogs wird die digitale Variante der area30 für Fachbesucher einen wertvollen Impuls leisten. Alle unserer ursprünglich gebuchten Aussteller sind eingeladen an der digitalen area30 teilnehmen! Wir haben dazu die Teilnahme an der Onlinevariante sehr attraktiv gestaltet. Für die nächste physisch stattfindende area30 in 2021 haben uns jetzt bereits nahezu alle diesjährigen Aussteller ihre Teilnahmezusage erteilt.“

Film der Messe

Weitere News finden Sie hier

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 12
Ausgabe
12.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de