Home » News » Ausstellungen » Walter Gropius für Rosenthal

Radikal zeitgemäß

Walter Gropius für Rosenthal

100 Jahre Bauhaus. Im Fokus: Walter Gropius‘ Architektur und Design für Rosenthal.

1919 begründete Walter Gropius das Staatliche Bauhaus als Experimentierstätte für ganzheitliches Design in Weimar und schuf damit Grundlagen der modernen Architektur und des Designs. 1963, viele Jahre nach Schließung des Bauhauses, erreichte ihn eine Anfrage von Philip Rosenthal: der Auftrag zum Bau des neuen Produktionswerkes Rosenthal am Rothbühl in Selb. Aus diesem Anliegen entwickelte sich nicht nur ein revolutionär moderner Industriebau im Zeichen des Bauhauses und mit ‚Tac‘ eine der erfolgreichsten Porzellanserien weltweit, sondern auch die tiefe Freundschaft zweier Humanisten.

Die Ausstellung ‚Radikal zeitgemäß‘ im ehemaligen Bürogebäudekomplex des Rosenthal-Werkes in Selb beleuchtet die visionären Denkansätze von Gropius, sein Wirken für Rosenthal und seine Strahlkraft bis heute.

www.rosenthal.de

Weitere Ausstellungen finden Sie hier

Rosenthal am Rothbühl

Bis 28. September 2019