Home » News » Ausstellungen »

Material Matters

Textile Rohstoffe und ihre Verarbeitung
Material Matters

Die Ausstellung Material Matters wird zur Wiedereröffnung des Textilmuseums in St. Gallen bis zum 24. Januar 2021 zu sehen sein.

Ohne Stoff kein Kleid. Material Matters widmet sich textilen Rohstoffen, ihrer Gewinnung und Verarbeitung. Ausgewählte Kostüme illustrieren die Vielfalt und Schönheit textiler Materialien und zeigen ihren Einfluss auf die Mode im Wandel der Zeiten.

Mustersammlung, zusammengestellt im Auftrag des eidgenössischen Departements des Inneren. Foto: Mirjam Graf

Material und Mode

Die Ausstellung untersucht das Verhältnis von Material und Mode anhand ausgewählter Kleidungsstücke. Material Matters hinterfragt, welchen Einfluss Faktoren wie spezifische Materialeigenschaften oder die Verfügbarkeit und die Preisgestaltung von Rohstoffen auf die Mode nehmen.

Auch gesellschaftliche Entwicklungen wie erhöhte Umweltsensibilität sowie textiltechnische Innovationen beeinflussen die Modeindustrie und verändern unsere Kleidungsgewohnheiten. Einen wichtigen Bereich innerhalb der Ausstellung bildet das Faserkabinett.

Mitmachen erlaubt

Hier werden die Produktion und Verarbeitung von natürlichen und künstlichen textilen Rohstoffen von der Faser über das Garn bis zum Stoff detailliert beleuchtet. Interaktive Anwendungen, und Mitmachstationen laden zum Erkunden eines vielschichtigen Themas ein.

Ein Schwerpunkt liegt auf Fragen zur Umweltverträglichkeit der unterschiedlichen Materialien und Verfahren.

Material Matters

Textilmuseum St. Gallen


Bis 24. Januar 2021

www.textilmuseum.ch

Weitere News finden Sie hier

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 10
Ausgabe
10.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de