Home » News » Ausstellungen » Mies im Westen

Ausstellung ‚Mies im Westen‘ im LVR-Landeshaus in Köln

Mies im Westen

Ludwig Mies van der Rohe
Foto: Makis Foteinopulos
Eine Schau über das Wirken von Ludwig Mies van der Rohe im Rheinland

Die Ausstellung ‚Mies im Westen‘ im LVR-Landeshaus in Köln würdigt erstmals das Wirken des Architekten Ludwig Mies van der Rohe in seiner Heimat, dem Rheinland. Die Ausstellung spannt einen Bogen von Mies frühen Arbeiten in Aachen über die avantgardistischen Ideen für die Bauwerke in Krefeld bis hin zu den spektakulären Entwürfen, die er in den 1960er-Jahren aus Chicago für Essen und Aachen plante.

Gezeigt werden die Wohnhäuser Esters und Lange sowie das Fabrikensemble für die Verseidag in Krefeld oder auch die eindrucksvollen Planungen für die Firmen Krupp in Essen oder VEGLA in Aachen. Ergänzt wird dies um das Thema der Rezeption von Mies van der Rohes architektonischem Ansatz.

Wie kaum ein anderer Architekt des 20. Jahrhunderts versuchte Mies, eine universelle Architektursprache zu formulieren. Mittels Reduktion, Verfeinerung und funktionaler Offenheit strebte er nach einem ästhetischen Ausdruck, der durch eine strenge Struktur für unterschiedliche Bauaufgaben gültig sein sollte. So wundert es nicht, dass bereits Zeitgenossen von Mies und vor allem nachfolgende jüngere Architekten seine Prinzipien nachahmten.

11. Oktober bis 14. November 2019

LVR-Landeshaus

www.lvr.de

Weitere Ausstellungen finden Sie hier

Anzeige

Top-Thema

Anzeige

Neueste Beiträge

Titelbild md 11
Ausgabe
11.2019 kaufen

EINZELHEFT

ABO


Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de