Blick auf drei Jahrzehnte Architektur. Diskurs der Architekturgeschichte - md-mag
Home » News » Diskurs der Architekturgeschichte

Blick auf drei Jahrzehnte Architektur

Diskurs der Architekturgeschichte

Das Buch ist ein spannender Diskurs der jüngeren Architekturgeschichte, die längst keine Stilgeschichte mehr ist, sondern eine der verwirrend vielen, parallel nebeneinander existierenden Trends.

Gebäude, die Zeichen setzen

Christian Schittich

Knapp drei Jahrzehnte liegen zwischen der Pyramide im Pariser Louvre und der Elbphilharmonie in Hamburg. Beide Bauwerke setzen maßgebliche Zeichen in ihrer Stadt, beide sind aber auch Kinder ihrer Entstehungszeit. Um diese drei Jahrzehnte zwischen den beiden ikonenhaften Bauwerken geht es in dem Band ‚Gebäude, die Zeichen setzen‘. Christian Schittich erzählt in chronologischer Reihenfolge die individuelle Geschichte prägender Bauwerke aus aller Welt im Gesamtzusammenhang der Architekturentwicklung.

Detail Verlag

192 Seiten

zahlreiche Abbildungen

49,90 Euro

Weitere News finden Sie hier

Anzeige

Top-Thema

Anzeige

Neueste Beiträge

Titelbild md 2
Ausgabe
2.2019 kaufen

EINZELHEFT

ABO

Anzeige

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de