1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Home » Menschen »

Rudolf Pütz

Interview mit Rudolf Pütz, Geschäftsführer der Vitra GmbH
Rudolf Pütz

Arbeit wird multilokal: Ein persönliches Statement zu folgenden Fragen von Rudolf Pütz, Geschäftsführer der Vitra GmbH.

Welche Entwicklungen verändern in besonderem Maß die Büroarbeit?

Rasch und unvorhersehbar verändern sich Gesellschaft, Wirtschaft und Technologie, alles scheint in rasante Bewegung geraten zu sein. Digitalisierung und demografischer Wandel sind die großen Treiber, die unsere Arbeitswelt auf den Kopf stellen. Die erfolgreichsten Unternehmen wie Apple, Google oder Amazon haben die wachsende Bedeutung der Arbeitsumgebung in einer zunehmend digitalen Welt antizipiert. Sie bauen neue Headquarters und legen größten Wert auf die Gestaltung ihrer Arbeitswelt.

Wie wirkt sich die Digitalisierung auf die Innenraumgestaltung aus?

Zu Hause, auf Reisen, im Hotel oder im Büro – die Orte der Arbeit sind heute vielfältig. Arbeit wird multilokal. Die Rolle des klassischen Büros erlebt in der digitalen, mobilen Welt einen wesentlichen Wandel. Wenn die Menschen ihr Leben ins Büro mitbringen sollen, muss es umso attraktiver und stimulierender sein. Die Arbeitsumgebung sollte Werte und Kultur eines Unternehmens nach innen und außen prägen.

Was trägt zu einer motivierenden Büroatmosphäre und damit zur Arbeitgeberattraktivität bei?

Offene Strukturen für projektorientierte Arbeit und sozialen Austausch sowie eine emotionale Gestaltung prägen zeitgemäße Bürokonzepte. Das Ergebnis ist immer ein Raum, bei dem aufeinander abgestimmte Details wie Materialien, Farben, Formen und Licht, ein stimmiges Look & Feel ergeben. Eine kuratierte Innenarchitektur mit langer visueller Gültigkeit kennzeichnet Lösungen, die motivieren und auf die Arbeitgeber-attraktivität einzahlen. Vitra entwickelt Arbeitswelten, die einen Beitrag zum Unternehmenswert leisten.

Rudolf Pütz, Geschäftsführer der Vitra GmbH
Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Toi Toi Toi
Interview über die Herausforderungen eines Großprojekts
Toi Toi Toi
Titelbild md 12
Ausgabe
12.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de