Home » Menschen » Lehrende »

Dr. René Spitz im Vorstand der iF Design Foundation

Vorstandsmitglied der iF Design Foundation
Dr. René Spitz neu an Bord

Dr. René Spitz
René Spitz. Foto: Oliver Abraham
Seit Anfang März gehört Professor Dr. René Spitz zum Board der iF Design Foundation.

Spitz leitet den Studiengang Media Design an der Rheinischen Fachhochschule Köln und ist dort Professor für Designwissenschaft, Designmanagement und Kommunikations-Management. Zu den Schwerpunkten seiner Forschungen und Veröffentlichungen zählen „Die gesellschaftliche Verantwortung der Designer“, „Theorie und Praxis der Hochschule für Gestaltung (HfG) Ulm“, „Grundlagen der Gestaltung“ sowie „Designing Design Education. Weißbuch zur Zukunft der Designlehre“.

Letztere Veröffentlichung erfolgte im Auftrag der iF Design Foundation. Dieses soeben erschienene Weißbuch dokumentiert die Erkenntnisse aus fünf Jahren wissenschaftlicher Forschung und tiefgehendem, interkontinentalem Austausch mit über 250 Designexperten und -expertinnen aus 25 Ländern. Es vereint zahlreiche Ideen für die konkrete Umsetzung in Lehre und Studium.

Für Christoph Böninger, Vorstandsvorsitzender der iF Design Foundation, ist die Aufnahme ein folgerichtiger Schritt: „Wir freuen uns sehr, mit Professor Dr. René Spitz als Verfasser des Weißbuchs einen weiteren Kompetenzträger im Vorstand willkommenzu heißen.“

Als gemeinnützige Stiftung widmet sich die iF Design Foundation dem Design als Phänomen und Praxis im Kontext von Bildung und Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Sie fördert die Entwicklung designspezifischer Diskurse und unterstützt den Austausch von designrelevantem Wissen und Erkenntnisse.

Professor Dr. René Spitz ist übrigens auch Beiratsmitglied der md-Redaktion und Kolumnist des Magazins md.

Mehr über die iF Design Foundation erfahren Sie hier

Zur Homepage der Rheinischen Fachhochschule Köln

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 4
Ausgabe
4.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de