Home » Menschen » Innenarchitekten » @batekarchitekten

Innenarchitekten auf Instagram

@batekarchitekten

Muss man selbst Instagram-Enthusiast sein, um die Plattform gewinnbringend zu nutzen? Und muss der Fokus auf Projekten liegen? Weder noch, wie Batek Architekten beweisen.

Autorin Johanna Neves Pimenta

Patrick Batek nutzt kein Instagram. Er will damit auch nicht anfangen – doch das muss er auch nicht, um sein Architekturbüro dort vorzüglich zu präsentieren. Dank seiner instagramaffinen jüngeren Mitarbeiter ist er sich auch des Vormarsches der Facebook-Tochter bewusst. Seit er vor zwei Jahren erstmals einen Neukunden über Pinterest gewann, überzeugt ihn das Pozential von Social Media.

„Ich meide es privat, aber ich lehne es nicht ab. Im Gegenteil. Instagram ist eine Plattform, auf der wir auf uns aufmerksam machen und uns profilieren können.“ Seit Oktober 2017 ist sein Büro dort vertreten: von vornherein mit Strategie und professioneller Unterstützung durch die PR-Agentur Impulse By Communication.

Beim Kick-off legte Batek eigene Bilder vor sowie Feeds, die er gut fand. Die Agentur konzipierte darauf aufbauend einen ganzheitlichen Feed, der neben fertigen Projekten vor allem Materialmoods zeigt, oftmals eigens aus der großen Mustersammlung von Batek Architekten erstellt und fotografiert.

Und das fließt in die eigene Arbeit zurück. „Instagram hilft uns, uns selbst zu definieren und zu verorten, welche Welt wir verkaufen“, urteilt Batek, „das passiert sonst nur, wenn wir an einem neuen Portfolio arbeiten .“ Nun sehen das potenzielle Kunden – jeden Tag.

Webseite des Büros

Weitere Innenarchitekten finden Sie hier

@studiobesaumarguerre

Anzeige

Top-Thema

Anzeige

Neueste Beiträge

Titelbild md 8
Ausgabe
8.2019 kaufen

EINZELHEFT

ABO

Anzeige

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de