md1218_PRO-Tueren_FSB.jpg
FSB

Das Wesentliche bleibt unsichtbar

Ganz in der Philosophie des Kleinen Prinzen bewegt sich der Türgriff ‚FSB 1233‘, denn in dem klar gestalteten Aluminiumprofil lassen sich Braille-Beschriftungen anbringen. Auf der Außenseite nicht sichtbar, öffnet der Beschlag für Sehbehinderte im wahrsten Sinne des Wortes Türen – sei es zum „Treppenhaus“, den „Toiletten“ oder der „Etage 1“.

www.fsb.de