Home » Materialien » Werkstoffe » Holz »

Mit Feuer veredelt

Rauchschwarzes Wanddekor, Profil Carboris von Mocopinus GmbH & Co. KG
Mit Feuer veredelt

Wand-Carboris10-FAS_00-18,5x146mm-Nord._Fichte_Bild02.jpg
Foto: Rauchschwarzes Wanddekor, Profil Carboris von Mocopinus GmbH & Co. KG

Sibirische Lärche, nordische Fichte und europäische Douglasie erhalten durch eine leichte Beflammung ihre charakteristische Maserstruktur – in Schwarz. Das Ulmer Unternehmen Mocopinus entwickelte die traditionelle japanische Karbonisierung Yakisugi weiter und schafft es, durch eine kontrollierte Verbrennung der Vollholzprofile die Strukturen zu verstärken. Die Wahl der Holzart, die Dauer des Verkohlens und die Art der Bearbeitung (gehobelt, feingesägt oder strukuriert) beeinflusst das Oberflächendesign: schwarze Lederoptik oder samtigweiche Haptik. Mit einem speziellen Oberflächenfinish erhalten die vom Feuer veredelten Wandflächen einen dauerhaften Schutz, der ein Abfärben verhindert.

www.mocopinus.com/de

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 4
Ausgabe
4.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de