Home » Materialien » Werkstoffe » Glas »

Endloses Muster

Modulares Mosaik ‚Mist‘ von Mosaico+
Endloses Muster

Kensaku Oshiro entwarf für Mosaico+ das modulare Mosaik ‚Mist‘ in zwei verschiedenen Fugendimensionen. ‚Mist‘ besteht aus rechteckigen Floatglas-Fliesen in drei verschiedenen Größen mit einer matten Oberfläche, die auf einem Glasfasernetz montiert sind und so eine Platte von 300 x 320 mm bilden. Diese vorgefertigten Elemente können horizontal in vertikaler Richtung an der Wand angebracht werden und sind so konstruiert, dass sie durch ein ineinandergreifendes System von einzelnen Fliesen ein nicht endendes Muster ergeben.

www.mosaicopiu.it

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Tipp fürs Wochenende: Dokumentation über inspirierende Architektinnen auf 3Sat
Frauen bauen
Titelbild md PV1
Ausgabe
PV1.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de