1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Home » Materialien » Werkstoffe » Farbe »

Bunte Vielfalt

Fünf Mal Mut zur Farbe
Bunte Vielfalt

Ging man noch vor einigen Jahren sehr sparsam mit ihnen um, schöpfen heute Gestalter, Designer und Innenarchitekten aus dem Vollen. Farben setzen Kontraste, wecken Emotionen, geben Orientierung – und bereiten Freude.


md062022_PRO-Farben_Brillux.jpg

Innendispersionsfarbe von Brillux

Hohe Deckkraft

‚Superlux ELF 3 000‘ lässt sich dank seiner langen Offenzeit homogen auf Oberflächen verteilen. Rollansätze bleiben unsichtbar. Die Dispersionsfarbe mit stumpfmattem Glanzgrad eignet sich für Bereiche mit Streiflicht sowie zusammenhängende Wand- und Deckenflächen. In allen Farbplanungssystemtönen des Herstellers erhältlich.

www.brillux.de


md062022_PRO-Farben_Fileunderpop.jpg

Fliesen und Farben von File Under Pop

Leidenschaft für Oberflächen

File Under Pop hat sich auf Fliesen aus Ton und Lavastein sowie Farben und handbemalte Tapeten für Decke, Wand und Boden spezialisiert. Das dänische Unternehmen bietet eine haltbare, supermatte Palette an. Alle Produkte werden vollständig von Hand verarbeitet, wobei traditionelle Handwerkskunst mit moderner Technologie kombiniert wird.

www.fileunderpop.com


md062022_PRO-Farben_Mylands.jpg

Farben von Mylands

Von der Geschichte inspiriert

Der älteste britische Farbhersteller hat vor einigen Monaten seine ‚Archive Collection‘ auf den Markt gebracht. Die neue Reihe erzählt Geschichten aus der Vergangenheit des Unternehmens und zeigt Auszüge aus dem Archiv. Entstanden ist eine vielseitige Palette zwölf satter Töne – helle bis tiefdunkle – allesamt mit intensiver Pigmentierung.

www.mylands.com


md062022_PRO-Farben_PoltronaFrau.jpg

Sessel von Poltrona Frau Spa.

Pixel auf Leder

Die analoge Vergangenheit und eine digitalisierte Zukunft verbindet der Künstler Felipe Pantone bei ‚Archibald‘. Der Sessel ist anlässlich des 110-jährigen Bestehens von Poltrona in limitierter Auflage von 110 Stück erhältlich. Das hypnotisierende Muster besteht aus farbigen Pixeln, angelehnt an die warmen und kühlen Töne einer Wärmekarte.

www.poltronafrau.com


md062022_PRO-Farben_Willisau.jpg

Stuhl der Willsau AG

Rhythmische Formen

‚Blues‘ wurde im Jahr 2020 auf der imm cologne erstmals vorgestellt. Knallige Varianten in Neon machen das Design von Björn Ischi zum Hingucker. Mit oder ohne Polster, der Stuhl wirkt dank seiner filigranen Rückenlehne und Sitzfläche leicht. Die Fertigung aus hochwertigem Vollholz wie Buche, Esche und Nussbaum findet in der Schweiz statt.

www.willisaugroup.ch

Weitere Produkte finden Sie hier

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 6
Ausgabe
6.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de