Home » Materialien »

Der Aesop Shop in München mit Betonelementen-md-mag

Smart Materials
Beton im Aesop Shop

Der Aesop Signature Store in München dient als Beispiel für das Wiederbeleben einer bestehenden Immobilie durch das Entkernen des Raums. Die freigelegte 1960er-Jahre-Betondecke bleibt sichtbar. Ebenfalls aus Beton bestehen die neuen Einbauten. So wurde etwa der zentrale Tresen mit einer Brettholzschalung bewusst als grobes Sichtbetonelement ausgeführt.

Das Material steht in reizvollem Kontrast zu den Produkten der australischen Körperpflegelinie. Der Kunde soll auf eine sinnliche Entdeckungsreise gehen, die mit einem Handwaschritual beginnt. Deshalb nimmt der Tresenblock im Aesop Shop ein Waschbecken auf. Es besteht wie die komplette obere Tresenverkleidung aus feinem Marmor, dessen Farbe an versteinerten Gesichtspuder erinnert.

Für starke haptische und damit einprägsame Sinneserlebnisse und als Gegenpart zum Beton sorgt auch Samt als Verkleidung für die Schrank- und Wandflächen. Die pudrige Stofflichkeit verweist auf die Produktpalette. Die sich aus der Materialwahl entfaltende Poesie festigt die Marke und verdeutlicht, was ein „echter“ Laden im Vergleich zu einem Onlineshop an Mehrwert bieten kann.

Weitere Materialentwicklungen und -anwendungen finden Sie hier

Weitere Materialartikel


Factsheet

Projekt: Aesop Signature Store München,

Standort: Maximiliansplatz 10, 80333 München

Architekt: eins:33 GmbH, München

Bauaufgabe: Markenauftritt und Produktpräsentation in einer Shop-Filiale

Fertigstellung: 2015

Materialien: Beton, Marmor, Samt

Hersteller: Samt: Christian Fischbacher Co. AG, St. Gallen / Schweiz; Beton und Marmor: Ganter Interior GmbH, Waldkirch


Hannes Bäuerle

Der Kolumnist ist Inhaber der Materialagentur Raumprobe in Stuttgart und Kooperationspartner von md.


Mehr zum Thema Retail
Tags
Anzeige
Top-Thema
Mama Shelter, Prag, Gästezimmer
Mama Shelter-Gründer Serge Trigano über Erfolgsfaktoren für Lifestylehotels

Ganz die Mama

Anzeige

Neueste Beiträge
md0420_PRO-Eurocucina_Aran.jpg
Küchen-Longseller von Aran World Unipersonale

Softdesign

Titelbild md 4
Ausgabe
4.2020 kaufen

EINZELHEFT

ABO


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de