Home » Materialien » Abstandstextilien

Smart Materials

Abstandstextilien

Technische Textilien eröffnen viele Anwendungsmöglichkeiten. Diese erprobten auch Studenten der Frankfurt University of Applied Sciences mit ihrem Forschungspavillon – einer selbsttragenden, textilen Kuppelstruktur. Sie verwendeten Abstandstextilien, deren kettengewirkte Flächen durch Verbindungsfäden auf Distanz gehalten werden.

Die konstruktive Stabilität und Leichtigkeit entsteht durch ein Abe Kombination aus Faltungen und Teilbereichen. Dafür wurden aus dem 30 mm dicken Abstandstextil einzelne Module gefertigt und in definierten Bereichen des dreidimensionalen Textils ausgeschäumt. Dadurch entstand ein druck- und zugstabiler Gradientenwerkstoff. Zusammengefügt aus den einzelnen, pyramidenförmigen Textilmodulen erreicht der Pavillon einen Durchmesser von 5 m und eine Höhe von 3 m. Er bietet Platz für etwa 20 Personen.

Das Projekt verdeutlicht, dass in den am Markt existierenden, technischen Textilien Potenzial für das Bauwesen schlummert. Das Verbundmaterial ist druck- und zugstabil, wärmedämmend, schallabsorbierend und transluzent.


Factsheet

Projekt: SpacerFabric-Pavillon

Planung und Ausführung: Frankfurter Forschungsinstitut für Architektur, Bauingenieurswesen, Geomatik (FFin) an der Frankfurt University of Applied Sciences unter Leitung von Prof. Claudia Lüling

Studierende: L. Aust, J. Beuscher, S. Biehl, M. Cicala, I. Cursio, J. Dittmann, K. Gregurevic, M. Haas, E. Krücke, N. Lüer, N. Micheev, I. Micorek, M. Simlesa, C. Sotgia, M. Vogel, A. Zgodzinski

Standort: Nibelungenplatz 1, 60318 Frankfurt am Main

Bauaufgabe: Forschung

Fertigstellung: Sommersemester 2015

Materialien: Abstandstextilien und Schaum

Hersteller: Textilspende: Essedea GmbH & Co. KG, Wassenberg

Weitere Materialentwicklungen und -anwendungen finden Sie hier

https://www.md-mag.com/interior-architecture/fachbeitraege/material/wandrelief/


Hannes Bäuerle

Der Kolumnist ist Inhaber der Materialagentur Raumprobe in Stuttgart und Kooperationspartner von md.

Anzeige

Top-Thema

Raumakustik
Grundlagenbeitrag Raumakustik: Lösungen für das Open Space

Der gute Ton

Anzeige

Neueste Beiträge

Titelbild md 10
Ausgabe
10.2019 kaufen

EINZELHEFT

ABO


Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de