Outdoor (76 Artikel)

Fachbeiträge rund um das Thema Outdoor für Architekten

md0618_PRO-Outdoor_Viteo.jpg
Viteo

Zeitgemäss interpretiert

Die ergonomisch geformte Sitzschale des Sessels garantiert Komfort. Als Inspriationsquelle für ‚Dove‘ benennt Designer Florian Blamberger die Formholzmöbel der 1950er-Jahre. „Die eigentliche Herausforderung liegt darin, alte Elemente aufzugreifen und daraus ein vertrautes, dennoch neues Produkt zu schaffen.“ www.viteo.com
md0618_PRO-Outdoor_Extremis.jpg
Extremis

Neu gedacht

Dirk Wynants ist seinem Ruf, eine ganz eigene Sicht auf die Dinge zu haben, einmal mehr gerecht geworden. Sein ‚Acacia Parasol‘ ist ein extrem atypischer Sonnenschirm. Er muss präzise zur Sonne gerichtet werden und leistet so mit einer relativ kleinen Fläche das gleiche wie ein weit größeres Format. Nachts kann das Tuch abgenommen werden. www.…
md0618_PRO-Outdoor_Tuuci.jpg
Tuuci

All Day, all Night

Durch ihre hohe Stabilität schützen die freischwingenden Schirme ‚Ocean Master Max‘ und ‚Plantation Max‘ vor Sonnenstrahlen, aber auch vor Wind und Wetter. Und das bis in die Abendstunden. Für das Lichtsystem ‚Luna‘ wurden LEDs im Mittelpunkt der Streben integriert, Sie sorgen für die indirekte Beleuchtung, ohne die Ästhetik zu stören. www.tuu…
md0618_PRO-Outdoor_Ethimo.jpg
Ethimo

Italian way of Live

Mediterrane Anklänge, qualitativ hochwertige Materialien und eine erstklassige Fertigung: Die Kollektion ‚Grand Life‘, für die Christophe Pillet verantwortlich zeichnet, umfasst große Sofas und Loungesessel für das Leben en plein air. Die Struktur der Möbel ist aus Teak mit einem Metallkern gefertigt, die Rückenlehne besteht aus einem Acrylgef…
md0618_PRO-Outdoor_LigneRoset.jpg
Ligne Roset

Flechtwerk

Charakteristisch für Eleonore Nalets Stuhl ‚Serpentine‘ sind die eingeflochtenen, gepolsterten Stoffwülste als Arm- und Rückenlehnen. Diese können bei Bedarf problemlos entnommen werden. Das Gestell besteht aus Aluminium, die Sitzkissen aus Polyurethan-Schaumstoff und das Kissenmaterial aus Polyesterfasern. www.ligne-roset.
md0618_PRO-Outdoor_EMU.jpg
Emu

Do it yourself

Mit ‚Tami‘ hat Patrick Norguet eine Kollektion entwickelt, die vielseitig zu nutzen ist. Der Unterbau besteht aus einem Aluminiumgestell und einem Lattenrost aus Bambus-WPC, einem Verbundwerkstoff aus Holzfasern und Kunststoff, der strapazierfähig und pflegeleicht ist. In diesen können Lehnen und Tischplatten einfach ein- und umgesteckt werden…
md0618_PRO-Outdoor_FischerMoebel.jpg
Fischer Möbel

Vielseitig nutzbar

Beim funktionalen Outdoor-Sofa ‚Flora Lounge‘ lassen sich durch Abklappen Sitz- und Liegelandschaften nach Wunsch kreieren. Mit nur wenigen Handgriffen verwandelt sich das „klassische“ Sofa in eine Relaxliege. Alle verwendeten Materialien verheißen Langlebigkeit: wetterfest beschichtete Stoffe, pulverbeschichteter Edelstahl und Teakholz. www.f…
md0618_PRO-Outdoor_Fermob.jpg
Fermob

Klare Linien

Der erstaunlich komfortable Stuhl ‚Rythmic‘, ein Entwurf des Designbüros Archirivolto, besteht aus lackiertem Stahlblech mit Rückenlehne und Armlehnen aus gebogenen Metallbändern – Materialien, die durch eine spezielle Behandlung für eine Nutzung im Außenbereich bestens geeignet sind – UV-beständig, wetterfest und unempfindlich! www.fermob.com
md0618_PRO-Outdoor_CaneLine.jpg
Cane-line

Scandinavian Style

Hinter der Stuhlserie ‚Peacock‘ steht das dänische Designerduo Foersom & Hiort-Lorenzen. Mit ihren geflochtenen Rückenlehnen, ergänzt um Polster und Kissen aus pflegeleichten Textilen, strahlen die Stühle für Essbereich und Relaxzonen Bequemlichkeit aus. Handliche Beistelltische in gedeckten Farben komplettieren das Ensemble. www.cane-line…
md0618_PRO-Outdoor_Dedon.jpg
Dedon

Zu Tisch

Sebastian Herkners Outdoorkollektion ‚Mbrace‘ wächst weiter. Der Esstisch mit seinen weichen Kanten ist, wie auch das Gestell der Stühle, aus solidem Teakholz gefertigt. Herkner merkt an: „Heute dient ein Tisch nicht einfach nur der Nahrungsaufnahme, er ist vielmehr ein Ort des Beisammenseins und der Kommunikation, gerade auch draußen“. www.de…