Büro und Objekt (189 Artikel)

Fachbeiträge rund um das Thema Büro und Objekt für Innenarchitekten

md1018_PRO-Orgatec_KN.jpg
König+Neurath

Agil arbeiten

Egal, ob das Team wächst oder schrumpft: Das ‚K+N Standby.Office 2.0‘ ist für temporäre Kooperationen mit unterschiedlichen Projektpartnern gedacht. Das mobile Möbel ist einfach zusammenzuklappen und zu transportieren. In den geräuschdämpfenden Baldachin ist die Beleuchtung integriert. www.koenig-neurath.de
Abstracta_2017_Lily
Abstracta

Smarter Ansatz

Harte Tischplatten reflektieren und verstärken die Umgebungsgeräusche. Dass es auch anders geht beweisen Steffan Hom und die Produktentwickler von Abstracta mit ‚Jetty‘. In die Sandwichplatte wurden mehrere Schichten von Naturmaterialien verbaut, sodass Geräusche absorbiert und gedämpft werden. www.abstracta.se
md1018_PRO-Akustik_Arper.jpg
Arper

Rückzugsorte

Arper und das Büro Lievore Altherr. Eine glückliche Liason, wie es aussieht. Jetzt also ‚Paravan‘. Das Trennwandsystem strukturiert Räume und schafft schallgedämpfte Bereiche. Die rechteckigen und konvexen Akustik-Module lassen sich in Form und Farbe individuell konfigurieren und den Raum- und Arbeitsansprüchen entsprechend kombinieren. www.a…
HyperFocal:_0
Humanscale

Kein Kabelsalat

All in: Die USB-Dockingstation ‚M/Connect 2‘ überträgt mit USB-C-Technologie Daten-, Video- und Audiosignale sowie Ladestrom für Smartphones, Tablets und Notebooks. Ein einfach zugänglicher Hub erlaubt den unkomplizierten Zugriff. Die Docking Station lässt sich in jeden Monitorarm von Humanscale integrieren. www.humanscale.com
IAA_Daimler
Wilkhahn

Fitnessprogramm

Herzstück des neuen Bürostuhlprogramms ‚AT‘ ist die patentierte Kopplung einer selbstzentrierenden 3-D-Aufhängung der Sitz-Rückenschale mit der Synchronautomatik des Rückenträgers. Im Zusammenspiel der beiden Bewegungskomponenten bewirken bereits kleine Gewichtsverlagerungen flüssige, dreidimensionale Bewegungen in alle Richtungen. www.wilkha…
md0818_PRO-Lernen_VS.jpg
VS

TriUnion und Eddy

Im Stehen denkt sich’s leichter. Dabei helfen speziell für die Schule entwickelte, unkomplizierte Stehtische wie der ‚TriUnion’ von VS. Praktisch: die umlaufende Fußstütze mit ihren unterschiedlichen Höhen. Und die dreieckige Tischplatte, an der die Tooltasche ‚Eddy’ angedockt wird. Ideal für Lehrer, die überwiegend „non-territorial“ arbeiten …
md0818_PRO-Office_Interstuhl.jpg
Interstuhl

Starker Rücken

Speziell in Bereichen für fokussierte Arbeitsprozesse bietet der Drehstuhl ‚Joyce is3‘, entwickelt in Zusammenarbeit mit Daniel Figueroa, hohen Sitzkomfort. Mit zwei Komponenten unterschiedlicher Härte sorgt die Lordosenunterstützung ‚Flexgrid‘ für ein ideal ausbalanciertes Verhältnis zwischen Stabilität und Flexibilität. www.interstuhl.com
md0818_PRO-Office_Nurus.jpg
Nurus

Funktional

‚Me Too‘ ist ein gelungenes Beispiel für einen ingenieurhaft gestalteten, schlank und leicht wirkenden Bürodrehstuhl. Seine Features: ein bequem gepolsterter Sitz mit transparentem Netzrücken im höhenverstellbaren Kunststoffrahmen, der insbesondere den oberen Teil der Wirbelsäule und die Schultern stützt und den Nacken schützt. www.nurus.com
md0818_PRO-Lernen_Steelcase.jpg
Steelcase

Aktiv im Raum

„Der Unterricht, bei dem am meisten hängen bleibt, ist der im Team“. Steelcase Education nimmt in seine Produktentwicklung kritische Anregungen der Studierenden auf. Ein Beispiel dafür ist ‚Node’, ein mobiles Sitzmöbel für Unterrichtsräume. Rucksack, Laptop und Bücher bleiben einfach an Bord, wenn die Arbeitsgruppe (um-)gebildet wird. www.stee…
md0818_BP-Buero_Codecentric.jpg
Rotterdam Dakowski, Interface, Lignotrend

Codecentric AG, Solingen

Im zweiten und dritten Obergeschoss der Firmenzentrale liegen die Hauptbüros mit Open Spaces und multifunktionaler Mittelzone. Dieser akustisch wirksam, mit Ligno-Akustikelementen verkleidete Bereich ist verschiedenen Funktionen vorbehalten wie Besprechungen, Lounges, Telefonkabinen. Teppich: Interface. www.rotterdam-dakowski.de