Decke, Wand, Boden (475 Artikel)

Fachbeiträge rund um das Thema Decke, Wand, Boden für Innenarchitekten

md1118_PRO-Glas_SaintGobain_Glassolutions.jpg
Glassolutions

Mehrwert

Ein integriertes 7-Zoll-Display und die Web-Anbindung über WLAN verwandeln den Spiegel ‚Miralite Connect’ in ein Multifunktionstool. So können Nachrichten, aktuelles Wetter und Uhrzeit abgerufen werden. Über Bluetooth-Schnittstelle zum Smartphone und Lautsprecher ertönt Musik. Eine LED-Lichtleiste dient der Erhellung von Antlitz und Raum. www.…
rechts:_gedimmt).
Essertec

Dimmbar per Taster oder App

Das dreifach verglaste Flachdachfenster ‚Essertop Karat‘, gedacht für Sanierung und Neubau, ist wahlweise mit Sonnenschutzglas oder elektrochromer Ausrüstung zu haben. Letztere erlaubt eine fünfstufige Dimmung per Taster oder App und schirmt bis zu 90 Prozent der solaren Energie ab. Die Technik dafür stammt von EControl. www.essertec.de
md1118_PRO-Glas_Magna.jpg
Magna Glaskeramik

Glasreste zu Glaskeramik

Ein komplexer Sinterprozess lässt aus Resten in der Produktion transluzente und chargenindividuell texturierte sowie gefärbte Platten mit standardmäßig 21 mm entstehen. Die Glaskeramikplatten weisen eine hohe Farb- und Oberflächenstabilität auf, eignen sich für den Innen- und Außenbereich und entsprechen der Brandschutzklasse A. www.magna-glas…
md1118_PRO-Glas_SaintGobain_WDR.jpg
Glassolutions

Digitaldruck

Im Kölner Stammhaus der WDR Mediagroup weisen die Wände vor den Aufzügen einen blauen Farbverlauf auf. Der entsteht durch einen rückseitig auf das Weißglas ‚Diamant‘ aufgebrachten Digitaldruck. Um den Sicherheitsanforderungen zu genügen, verfügt der Boden aus lackiertem ‚Decolit‘ Sicherheitsglas über einen rutschhemmenden Siebdruck. www.glasso…
md1018_PRO-Akustik_Martela.jpg
Martela

Einfach loslegen

Die von o4i Design Studio entwickelte ‚Pod‘-Produktfamilie umfasst verschiedene Workstations, an denen man visuell und akustisch abgeschirmt arbeiten kann. ‚Xpress‘, eine u-förmige, gepolsterte Koje, bietet Platz für Tätigkeiten, die auf die Schnelle zu erledigen sind. Die Tischplatte ist wahlweise in Sitz- oder Stehplatzhöhe erhältlich. …
_Produktdetails__Fotografiert_für_Wacosystems_GmbH_&_Co.KG_und_Raumqualität_Ansprechpartner:_Herr_Kehl_(Wacosystems)_und_Herr_Seubert_(Raumqualität)
Wacosystems

Transparenz

Die Trennwand ‚Kandela T38‘ wirkt lärmmindernd durch Reflexion des Schalls. Als Kernmaterial dient ein Wabenpaneel aus klarem PET-Kunststoff. Trotz Trennfunktion entstehen so offene, lichtdurchflutete Räume. Ein weiterer Pluspunkt ist der schnelle Auf- und Abbau, sollten Änderungen in der Raumstruktur notwendig sein. www.wacotech.de
md1018_PRO-Orgatec_Wilkhahn.jpg
Wilkhahn

Zwischenlandung

Zwei textile Grundmodule fügen sich zum akustisch wirksamen Wandpanel ‚Landing‘, entwickelt vom Designbüro RSW. Flach gepolsterte Module bilden eine Fläche. Sich in den Raum neigende Module dienen wiederum als Ablagefläche, um 90° gedreht, schaffen sie Raumzonen und um 180° gedreht, bieten sie sich als Stehstütze an. www.wilkhahn.de
md1018_BP-Office_Fantoni-A.jpg
Fantoni

Prysmian Headquarter, Mailand

Inmitten eines Industriekomplexes hat sich die Prysmian Group, ein Energie- und Telekommunikationsunternehmen, von Architekt Maurizio Varratta ein Gebäude errichten lassen. Es verkörpert das Thema Nachhaltigkeit, was sich beispielsweise an den „Glashäusern“ ablesen lässt. Sie versorgen den Raum mit viel natürlichem Licht, regeln das Mikroklima…
md1018_BP-Office_Straehle-A.jpg
Strähle

Taunusturm, Frankfurt

Die Büroflächen im Taunusturm, ein Entwurf des Architekturbüros Gruber und Kleine-Kranenburg, nutzen hauptsächlich Banken, Unternehmungsberatungen und Kanzleien. Diskretion ist für sie oberstes Gebot. Trennwand- und Raumsysteme wie Strähles ‚2300‘ mit guten Schalldämmwerten sind daher zentrale Elemente des Innenausbaus. www.straehle.de
_______________________________
Pablo

Kleine Helfer

Dynamische Arbeitsumgebungen wie das Großraumbüro bedeuten nicht selten einen Mangel an Privatsphäre sowie einen hohen Geräuschpegel. ‚Corner Office‘, entworfen von Peter Stathis und Michael McCoy, schafft Abhilfe. Die Ingredienzien: schallabsorbierende Paneele, reversibel und austauschbar, eine LED-Lichtleiste und USB-Anschlüsse. www.pablodes…