Decke, Wand, Boden (417 Artikel)

Fachbeiträge rund um das Thema Decke, Wand, Boden für Innenarchitekten

md0518_PRO-Green_StudioCorkinho.jpg
Corkinho

Bausteine

Korkkünstler und Gründer des Antwerpener Designstudios Corkinho sind Cédric Etienne und Klas Dalquist. Die limitierte Edition ‚Acoustic bodies‘ fertigte das Designerduo aus Korkresten und interpretierte den Werkstoff in Form massiver, skulpturaler Objekte. Die Möbelserie und das Wandsystem können je nach Einsatzort konfiguriert werden. www.st…
md0218_PRO-Hartboden_Bolon.jpg
Bolon

Raumprägend

Die satte Gelbton des Bodenbelags ‚Bolon Botanic‘ gliedert und akzentuiert die offene Raumstruktur im Microsoft Office Vancouver. Ein Bodenbelag, der die Diversität von Natur und traditioneller Handwerkskunst widerspiegelt. Der zweifarbige Schussfaden sorgt für ein verspieltes, einzigartiges Muster mit textilähnlichen haptischen Eigenschaften.…
md0518_PRO-Green_Gencork.jpg
Gencork by Sofalca

Made in Portugal

Die organisch fließenden Formen der Korkwandverkleidung ‚Corkwirl‘ von Gencork by Sofalca zitieren den natürlichen Ursprung des Materials. Feuer- und wasserbeständig wirkt es sich als thermischer und akustischer Isolator positiv auf das Raumklima aus. Der Produktionsprozess unter Verwendung eigener Biomasse ist zu 95 % energetisch autark. www…
md0418_PRO-3D_Aectual.jpg
Aectual

Customized

Dank eigens entwickelten Software-Tools und XL-3D-Technologie ermöglicht Aectual die Produktion eines ‚On demand floors‘. Das frei wählbare Muster wird vor Ort aufgebracht und die Zwischenräume mit Terrazzo gefüllt. Nach dem Launch in Tokyo wird der Amsterdamer Schipol Airport mit dem Boden ausgestattet. www.aectual.com
HyperFocal:_0
Object Carpet

Gestaltungsfreiheit

Die Planungsvarianten für abgepasste Teppiche sind bei Carpet Concept mit dem ‚Rugx‘-Ansatz groß. Ob im Hotel, Office oder als Insellösung im Verkaufsraum – jedes Stück wird nach individuellen Vorgaben gefertigt. Die 337 brillanten Farben und Qualitäten lassen sich auch kombinieren mit Bahnenware und Fliesen des Herstellers. www.object-carpet.com
md0318_PRO-Teppiche_Gan.jpg
Gan Rugs

Reine Geometrie

Eigentlich ist ‚Tetragon‘ ein geometrisches Puzzle. In der Fläche ein Teppich, als Körper ein Hocker. In der dreidimensionalen Matrix steckt die Stärke des Entwurfs des schwedischen Designerinnen-Teams Front. Die Kelim-Kollektion ‚Parquet‘ umfasst drei Entwürfe, die allesamt durch ihre eigenwillige Farbigkeit bestechen. www.gan-rugs.com
md0318_PRO-Teppiche_Nanimarquina.jpg
Nanimarquina

Shade Collection

Mit nur sechs in feinen Gradationen verlaufenden Kettfadenfarben und ebenfalls sechs Farben im Schuss ergeben sich für den handgewobenen Dhurrrie edle Farbverläufe. Nani Marquina hat den Entwurf auf einer Talentshow in NY entdeckt und ihn mit der türkischen Jungdesignerin Begüm Cana Özgür zur Kollektion ‚Shade‘ ausgearbeitet. www.nanimarquina.com
Teppichweberei
Teppichweberei La Manufacture Cogolin in Frankreich

French Touch

Handgefertigte Teppiche erleben ein Revival. Sie erfüllen die Sehnsucht nach individuellen Einzelstücken und nachhaltigem Luxus. In der Manufaktur von Cogolin in Südfrankreich lässt sich erleben, wie Traditionen zukunftsfähig werden.
Fassade
Flexible Fassade für mehr Wohnraum

Prinzip Cabrio

Wo Wohnraum knapp ist, liegt es nahe, den Bestand zu optimieren – energetisch und in der Fläche. Ein Münchner Start-up verwandelt den Balkon in einen Wintergarten. Mit einer Gleitfassade aus Glas.
md0318_TWL_BangUndOlufsen.jpg
Bang & Olufsen

Klangerlebnis

‚BeoSound Shape‘ ist ein modulares Lautsprechersystem, bestehend aus sechseckigen Kacheln, die jeweils einen Lautsprecher, Verstärker oder akustisch wirksames Dämmmaterial beinhalten. Mindestens sechs Kacheln verbinden sich zu einem Set mit sehr guter Klangleistung. Design Inhouse www.bang-olufsen.com