Decke, Wand, Boden (362 Artikel)

Fachbeiträge rund um das Thema Decke, Wand, Boden für Innenarchitekten

md0218_PRO-Hartboden_Mafi.jpg
Mafi

Ruhige Ausstrahlung

Aufgrund ihrer besonderen Holzstruktur besitzen die ‚Eiche Country‘ Dielen einen sehr eigenständigen Charakter. Trotz der charakteristischen Maserung ist die Wirkung des Naturholzbodens überaus harmonisch. Er ist im symmetrischen Drei-Schicht-Aufbau gefertigt und ausschließlich mit Öl behandelt. www.mafi.com
md0218_PRO-Hartboden_Forbo.jpg
Forbo Flooring Systems

Durchgängig

Im neuen Firmensitz der Brau Trasport AG in Fehraltdorf wurden die gesamten Büros, Sitzungsräume und die Mensa mit der Designbelagskollektion ‚Allura‘ ausgestattet. Die Holzprägung verknüpft den Anspruch an eine angenehme Raumatmosphäre mit den Vorteilen eines pflegeleichten und reparaturfähigen Bodenbelages. www.forbo-flooring.ch
md0218_PRO-Hartboden_Enia.jpg
Enia Flooring

Raffiniert im Detail

Designbeläge in Holzoptik sind stark gefragt. ‚Nantes‘ und ‚Nauders‘ ist eine Kollektion mit 12 Dekoren in zwei Aufbauhöhen. Mit Abriebklasse R10 und einer Nutzschicht von 0,55 mm ist sie speziell für stark frequentierte Bereiche geeignet. Da die Dämmunterlage bereits im Belagsaufbau integriert ist, kann der Boden direkt und schwimmend verlegt…
md0218_PRO-Hartboden_SSG.jpg
SSG

Einzigartig

Eine exklusive Natursteinrarität ist der Solnhofener Kalkstein, der härteste seiner Art. Die Bandbreite der Farben reicht von Beige bis Braun und eine Vielzahl an Oberflächen ist möglich: bruchrau, angeschliffen, geschliffen und matt poliert. Kenner schätzen auch die gute Wärmespeicherfähigkeit des Materials, die ein gesundes Raumklima begünst…
md0218_PRO-Hartboden_DLW.jpg
DLW Flooring

Stark im Alltag

DLW Flooring entwickelte für die Designbodenkollektion ‚Scala Pure‘ eine neue Oberflächentechnologie, die hervorragende kratz- und fleckresistente Eigenschaften aufweist. Durch eine venetzte Lackstruktur ist die Oberfläche weitestgehend schmutzunempfindlich. Feinste Saphirpartikel im Lack schützen das Material zudem gegen Kratzer. www.dlw.eu
md0218_PRO-Hartboden_Bolon.jpg
Bolon

Raumprägend

Die satte Gelbton des Bodenbelags ‚Bolon Botanic‘ gliedert und akzentuiert die offene Raumstruktur im Microsoft Office Vancouver. Ein Bodenbelag, der die Diversität von Natur und traditioneller Handwerkskunst widerspiegelt.. Der zweifarbige Schussfaden sorgt für ein verspieltes, einzigartiges Muster mit textilähnlichen haptischen Eigenschaften…
md0118_PRO-Putz_Brillux.jpg
Brillux

Nuanciert

Die Architektur dieser Potsdamer Villa wird von skulpturalen Elementen bestimmt. Raumwirkung und Blickachse sollten nicht in Konkurenz mit der Wandgestaltung treten. Daher wurden die Oberflächen sehr fein gespachtelt und in dezenter Abstufung in zwei Grau- und drei Weißnuancen u.a. in ‚Sperlux Elf 3000‘ und ‚Vetrolux Elf 3100‘ gestrichen. www.…
md0118_PRO-Putz_Haga.jpg
Haga

Alpen-Kalk

Naturkalk sorgt für ein gutes Raumklima, denn der basische pH-Wert von 11 bis 13 entzieht Schimmelsporen den Nährboden. Zusätzlich nimmt das atmungsaktive Kapillarsystem Feuchtigkeit aus dem Mauerwerk auf und lässt es langsam verdunsten. Der ‚Hagasit Rezepturputz‘ von Haga bietet eine breite Palette an Techniken und Gestaltungsmöglichkeiten. w…
md0118_PRO-Putz_LittleGreene.jpg
Little Greene

Historie

In gewohnter Manier schafft Little Greene mit der diesjährigen Farbkarte ‚Colours of England‘ den Spagat zwischen Zeitlosigkeit und Trend. Wie üblich ist auch der abgebildete Ton ‚Olive Colour‘ in allen Farbarten erhältlich. Das gesamte Portfolio wurde um das Finish ‚Flat Oil Eggshell‘ ergänzt, das lediglich über einen Glanzanteil von 10 Prozent…
md0118_PRO-Putz_Oikos.jpg
Oikos

Umweltfreundlich

Als eines der ersten Unternehmen eliminierte Oikos Formaldehyde aus dem Herstellungsprozess seiner Produkte, benutzte recycelte Materialien und garantierte nachhaltige Prozesse. Auf der Cersaie zeigte es erneut seinen Pioniergeist und lancierte das ‚White. Il Bianco – Integrated EcoSystem‘, das als Komplettlösung Farbe und Struktur verbindet. …