Apartments (5 Artikel)

active energy building
Aktivhaus in Vaduz/Liechtenstein

Energiemaschine – active energy building

Das futuristische active energy building, geplant von den Architekten Anton Falkeis und Cornelia Falkeis-Senne, produziert mehr Energie, als es verbraucht. Es ist in vielerlei Hinsicht der Prototyp eines nachhaltigen Mehrfamilienhauses.
Sanierung
Sanierung zweier Wohnhäuser in Zürich

Hanfrose

Nicht immer muss das Alte dem Neuen weichen. In Zürich fand unter der Leitung von Architektin Salomé Wackernagel die Sanierung der Bäder und Küchen in zwei Wohnhäusern aus den 1938er Jahren statt. Die Mieter konnten während der Sanierung in ihren Wohnungen bleiben.
Wohncontainer
‚Wood Program‘ der Aalto Universität

Wohncontainer für Flüchtlinge

Studenten der Aalto Universität entwickelten vor dem Hintergrund der temporären Wohnknappheit in Helsiniki innerhalb eines Jahres ‚Kokoon‘. ‚Kokoon‘ steht für eine modulare, transportable Wohneinheit, eine Art Wohncontainer in schön – kombinierbar in der Horizontalen und Vertikalen.
Elbphilharmonie Wohnung
Penthouse in Hamburger Elbphilharmonie

Elbphilharmonie Wohnung

Innenarchitektin Irena Richter hat für eine zweistöckige Penthouse-Wohnung im 24. Stock der Hamburger Elbphilharmonie strahlend weiße, amorphe Räume geplant. Die Herausforderungen des Projekts liegen in der Vorfertigung in München und der passgenauen Realisierung vor Ort.
Bruzkus Batek Architekten
Berliner Stadtwohnung von Bruzkus Batek Architekten

Stadtwohnung

Im Erdgeschoss eines modernen Neubaus im Berliner Bezirk Mitte erzielen Bruzkus Batek Architekten mit einem assymetrischen Grundriss eine optimale Raumnutzung.