Kolumne Spot on (25 Artikel)

Architektur
Spot on Architecture

Deutschland baut Architektur

Baukultur und langlebige Nachhaltigkeit stehen aufgrund des Baubooms in Deutschland nicht im Fokus der Entwicklung von Architektur. Auf der Architekturbiennale in Venedig zeigt der dänische Pavillon, wie Architektur eine Baukunst für alle sein kann.
Otl Aicher
Spot on Design

Otl Aicher – Denken am Objekt

Vor 25 Jahren ist Otl Aicher gestorben. Als Mitgründer der HfG Ulm, Entwerfer des Lufthansa-Erscheinungsbilds und Gestalter der »heiteren« Olympischen Spiele von 1972 zählt er zu den einflussreichsten Designern des 20. Jahrhunderts. René Spitz fragt: Was bleibt von seinem Werk?
Dost Innenarchitektur
Spot on Interior

Innenarchitekt: Zukunft ist Innen

Vorbei die Zeiten divergierender Selbsteinschätzung und verzweifelter Bemühungen um den “besseren Architekten”. Innenarchitekten sind selbstbewusst geworden. Zu Recht. Rudolf Schricker appelliert an Verantwortung und Chancen einer integrierenden Profession.
Flussbad
Spot on Architecture

Flussbad Berlin Konkrete Utopie

Wenn wir dem Gründungsdirektor des DAM, Heinrich Klotz, glauben wollen, dass das 20. Jahrhundert das Jahrhundert der Architektur war, dann ist das 21. Jahrhundert das der Stadt. Wie sollen die Städte der Zukunft aussehen? Kristin Feireiss fordert mehr Mut zu urbanen Visionen.
Designprozess
Spot on Design

Designprozess

Mit ‘Spot on’ starten wir an dieser Stelle eine regelmäßige Kolumne zu den md-Bereichen Office, Interior, Design und Architecture. Vier Autoren hinterfragen und kommentieren die Vermittlung von Gestaltung in diesen Disziplinen. Thomas Wagner macht den Anfang. Ein Plädoyer für den Umweg.