1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Home » Karriere » Video-Fachvortrag »

Video-Fachvortrag von Andreas Schulz über neue Lichttechniken

Video-Fachvortrag von Andreas Schulz über neue Lichttechniken
Licht und Lebensqualität

Andreas Schulz
Andreas Schulz hat 1991 simultan in Bonn und Berlin das Büro LichtKunstLicht gegründet. Foto: Frederic Lezmi

Digital vernetzt oder „verschwärmt“ sind die Leuchten bei Andreas Schulz vom Planungsbüro Licht Kunst Licht. Leuchten können untereinander kommunizieren, aufeinander reagieren. Der Lichtplaner sensibilisiert die Zuhörer mit seinem Beitrag ‚Licht und Lebensqualität‘ für ihren eigenen Biorhythmus. Diesen kann man mit Kunstlicht beeinflussen, indem man den Tageslichtverlauf simuliert – auch bekannt als Human Centric Lighting. Video-Fachvortrag von Andreas Schulz über neue Lichttechniken.

Zukunft von Arbeiten: Was brauchen wir wirklich?

Einfache äußere Einflüsse regieren den Menschen

Hingegen kann falsches Licht zum falschen Zeitpunkt diesen Rhythmus stören. Als Beispiel nennt Schulz die Produktion bei VW. „Wenn man nachts arbeitet, will man fit sein, angeregt werden. So wurde für die Nachtschicht die Lichtfarbe und -intensität vom Tag simuliert. Die Produktivität stieg tatsächlich an. Dafür konnten die Mitarbeiter nach ihrer Schicht nicht mehr einschlafen – mit entsprechenden gesundheitlichen Folgen. Man stoppte das Projekt.“

Hier finden Sie den kompletten Review des Zukunftskongress

Anzeige
Top-Thema
Raphael Gielgen
Video-Fachvortrag von Raphael Gielgen über die Arbeitsplätze der Zukunft
Officescouting
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 12
Ausgabe
12.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de