Home » Karriere »

Büro zum Wohlfühlen - Performance erleben

Video-Fachvortrag über Materialien im Büro
Performance im Büro erleben

Hannes Bäuerle beschäftigt sich mit Materialien und deren Einsatzmöglichkeiten. In seinem Impulsvortrag zur md-Fachveranstaltung am 24.06.2021 in Denkendorf, die zugleich online zu verfolgen war, verknüpfte er das mit generellen Veränderungen hin zum Büro zum Wohlfühlen.

Seine Beobachtung: Büros entwickeln sich in Richtung Clubs. Das heißt, dass das Wohnliche – ein seit Jahren anhaltender Trend – immer wichtiger wird. Damit verbindet er Kriterien wie Wertigkeit, Materialqualitäten, Akustik, Beleuchtung und Klimatisierung. Das führt Bäuerle zu der Quintessenz, dass „die Beschäftigten dort eine Performance erleben müssen, die sie zuhause nicht haben.“

Seine drei Thesen zum Büro zum Wohlfühlen:

  1. Es wird weniger Arbeitsplätze geben, aber diese sind von höherer Qualität als bisher
  2. Büroräume haben Clubcharakter
  3. Mitarbeiter wollen eine Ausstattungsqualität erleben, die sich von der zu Hause unterscheidet

Die md-Fachveranstaltung ,Büroräume planen‘ fand am 24.06.2021 in hybrider Form statt.

Zur Person

Hannes Bäuerle, Innenarchitekt und Materialfetischist, geht in der md-Serie ‚Material Akademie‘ der Frage nach: „Was bestimmt Materialqualitäten und woran erkennt man sie?“ Der Mitgründer und -gesellschafter der Raumprobe Stuttgart ist für md als Autor und Referent tätig.

Büro mit Mehrwert

Artikel von Hannes Bäuerle über Naturfasern in der md

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Objekt 2021
Alternative zum Designers' Saturday: Referate, Gespräche und Inspirationen im Hero‘s in Lenzburg
Objekt 2021
Titelbild md PV1
Ausgabe
PV1.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de