1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Home » Karriere »

Architekturreise nach Brasilien | Fachexkursion von Konradin Medien

Fachexkursion | 30. Januar bis 10. Februar 2023
Architekturreise nach Brasilien

Architekturreise | Fachexkursion nach Brasilien vom 30. Januar bis 10. Februar 2023

12 Tage und 4 Städte

© Insight Architecture

Brasilien, ein Land mit atemberaubenden Landschaften, unberührten Stränden, weiten Regenwäldern, musikerfüllten Städten und farbenfroher Kultur. Das Land, so gross wie ein Kontinent, birgt neben einer erstaunlichen Vielfalt von natürlichen und kulturellen Wundern auch ein reiches Erbe an Architektur, von der Kolonialzeit über den Eklektizismus, die Moderne bis heute. Oft inspiriert von der europäischen Architektur wurde in Brasilien stets ein eigener Stil entwickelt. In der Moderne, mit dem Bau der Hauptstadt Brasilia, erreichte die brasilianische Architektur weltweite Anerkennung.

© Insight Architecture

Als einer der aufstrebenden BRICS Staaten und mit der Vergabe der Fußballweltmeisterschaft 2014 sowie der Olympischen Sommerspiele 2016 hat Brasilien die letzten Jahre weltweit Aufmerksamkeit auf sich gelenkt. Dies hat das brasilianische Selbstbewusstsein gestärkt und war Ursprung vieler Infrastrukturprojekte und Reformen, deren Auswirkungen heute sichtbar sind. Unsere Reise führt uns in die vier wichtigsten Städte Brasiliens: São Paulo, Brasília, Belo Horizonte und Rio de Janeiro. Jede ist bekannt für ihre besondere Eigenheit

Die vier größten brasilianischen Städte

© Insight Architecture

Rio de Janeiro ist UNESCO Weltkulturerbe und wird wegen der spektakulären landschaftlichen Kulisse auch Cidade Maravilhosa – wunderbare Stadt – genannt. Hier verbindet sich der urbane Lebenswandel perfekt mit dem süssen Strandleben. In Hinsicht des internationalen Architekturkongress UIA 2021 der in Rio de Janeiro stattfand, wurde die Stadt zur Welthauptstadt der Architektur ernannt.

Ein riesiger, fast unendlicher, dicht besiedelter Teppich. São Paulo ist mit 21 Millionen Einwohnern eine der größten Städte der Welt und die bevölkerungsreichste in der südlicheHemisphäre. In diesem wichtigsten wirtschaftlichen, finanziellen und kulturellen Zentrum Brasiliens gibt es auch zahlreiche architektonische Highlights zu entdecken.

© Insight Architecture

Belo Horizonte ist die erste Stadt Brasiliens die auf dem Reissbrett entstand. Die Hauptstadt des rohstoffreichen Bundeslandes Minas Gerais wurde als Rasterstadt zu Beginn des 20. Jahrhunderts erstellt. Das Konglomerat von Bauten Niemeyers um den See Pampulha und der Kunstpark Inhotim sind weitere Sehenswürdigkeiten. 

In den späten 1950er Jahren erbaut, ist Brasiliens Hauptstadt eine der jüngsten der Welt. Geplant und erbaut wurde sie von Lucio Costa und Oscar Niemeyer, die damit Weltberühmtheit erlangten. 1987 wurde Brasília von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt und ist ein Must-See für Architekten und Stadtplaner.

Die begleitete Exkursion findet vom 30. Januar bis 10. Februar 2023 statt.
Sie haben die Möglichkeit, direkt bei der Buchung die Reise zu verlängern, sprechen Sie uns an.

Ihr detailliertes Reiseprogramm:

Konradin Architektur Brasilien 30. Januar bis Februar 2023 >>

Anmeldung und Kosten:

Preis: € 6.345,00 Euro inkl. MwSt. im Doppelzimmer pro Person für den Zeitraum vom 29.01. bis 11.02.2023. Einzelzimmerzuschlag 845,00 Euro. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfehlen wir eine frühzeitige Registrierung.

 

 

Stornierung und Reisebedingungen:

Kontakt:
Florian Holocher
Projektleitung
florian.holocher@konradin.de
Telefon: 0711 7594-538

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md S2
Ausgabe
S2.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de