Konsumgütermesse

Tendence

Die Messe Frankfurt hat ein umfassendes Programm für ihre Konsumgütermesse 2018 zusammengestellt: den Nachwuchs-Design Award ‚Talents‘, Workshops und Experten-Talks, skandinavische Start-Ups, die Tendence Academy und Designmanufakturen.

Wie schaffe ich ein interaktives Kundenerlebnis und erhöhe die Besucherfrequenz im Geschäft? Wie schaffe ich ein nachhaltiges Einkaufserlebnis? Auf der Konsumgütermesse Tendence sollen diese und viele weitere Fragen beantwortet werden. Hersteller und Einkäufer finden auf der Messe Design-Trends, Nachwuchstalente haben die Möglichkeit, über die Plattform ‚Talents‘ ihre Arbeiten in den zwei Bereichen Modern Crafts und Accessories & Jewellery persönlich vorzustellen.

Im Rahmen der Tendence Academy halten Spezialisten Vorträge zu Themen ‚Erfolgreich verkaufen mit Social Media‘ oder ‚Der Kunde als Gast – warum Einzelhandel so menschlich ist‘.

Mit ‚Roots of Scandinavia‘ präsentiert die Messe erstmals zehn Start-ups und und Design-Manufakturen aus Skandinavien – weil die Begeisterung für Design aus dem Norden Europas nach wie vor groß ist.

Tendence

Messe Frankfurt

30. Juni bis 3. Juli 2018

Tickets, Anmeldungsformulare und weitere Informationen finden Sie unter der Webseite der Messe

Weitere News finden Sie hier