Stadtmuseum Amberg
Architekturikone des 20. Jahrhunderts

Stadtmuseum Amberg

Amberg besitzt mit der Glaskathedrale, dem ehemaligen Rosenthal-Glaswerk, ein imposantes Bauwerk von Walter Gropius.

Bis 17. März 2019

Stadtmuseum Amberg

Kaum einer weiß, dass sich in Nordostbayern imposante Werke des legendären Bauhausbegründers Walter Gropius befinden. Institutionen und Vereine der Standorte haben das 100-jährige Bauhausjubiläum zum Anlass genommen, die vielfältigen Facetten des Wirkens von Walter Gropius zu präsentieren. Den Auftakt macht die Ausstellung ‚Gropius, Baujaus und Rosenthal in Amberg‘. Im Mittelpunkt steht ein Industriedenkmal, die sogenannte Glaskathedrale. Gropius schuf mit dem Rosenthal-Glaswerk Amberg in den Jahren 1968 bis 70 eines der bedeutendsten Industriebauten des 20. Jahr-hunderts. Gezeigt werden auch die vor Ort produzierten Erzeugnisse in Glas, sowie Porzellan, Bestecke und Möbel aus dem Hause Rosenthal.

Webseite des Museums

Weitere News finden Sie hier

Fassade wird Leinwand