DGNB
Vorbildhaftes Wohnungsbauprojekt

Nachhaltiges Bauen

Das genossenschaftliche Wohnungsbauprojekt ‚wagnisART‘ ist mit dem DGNB Preis für Nachhaltiges Bauen prämiert worden.

Preisverleihung DGNB

„Wir leben in einer Zeit, in der wir den Wert von Gemeinschaft nicht hoch genug schätzen können“, erklärt der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen, Prof. Alexander Rudolphi. „Das Projekt ‚wagnisART‘ zeigt auf beispielhafte Weise, wie nachhaltige Architektur das Miteinander fördern und ein lebenswertes Wohnumfeld schaffen kann.“ Bei dem von ARGE bogevischs buero mit SHAG Schindler Hable Architekten entworfenen Projekt entstand durch die intensive Einbindung der zukünftigen Bewohner in den Planungsprozess mittels Workshops, Zieldefinition und entscheidungsfördernder Maßnahmen eine bemerkenswerte, die Gemeinschaft fördernde Architektur. Sie zeigt sich auch in der außergewöhnlichen Anordnung und Ausformung der fünf Gebäude. Die Qualität von Innenräumen nach einem unabhängigen und vergleichbaren Verfahren zu beurteilen, ermöglicht erstmals ein Zertifizierungssystem der DGNB.

Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen

Weitere News finden Sie hier