Domotex 2019

Create‘n‘connect

Auf der Domotex 2019 bietet die Sonderfläche „Framing Trends“ eine attraktive Möglichkeit für Unternehmen, ihre kreativen Qualitäten anhand des Leitthemas „Create‘n‘Connect“ darzustellen.

Die Sonderfläche „Framing Trends“ geht 2019 in die nächste Runde. Ein hochwertiges Rahmenprogramm mit Talks, Vorträgen und Diskussionen rund um das Leitthema „Create‘n‘Connect“ macht die „Framing Trends“ zur lebendigen Networking-Plattform.

 „Create‘n‘Connect“ rückt innovative Entwicklungen und Ideen zu relevanten Branchentrends rund um Konnektivität in den Fokus. Vernetzung trägt bereits heute in fast allen Lebensbereichen dazu bei, dass sich Wohnen, Arbeiten und Zusammenleben ständig verändern. Für den Boden mit seinen vielfältigen gestalterischen Optionen spielt der Trend der Konnektivität (Verbundenheit) eine bedeutende Rolle, denn er bildet die Basis für die Räume, in denen wir leben und arbeiten. Der Boden ist Designelement, er inspiriert uns, gibt uns Orientierung – verbindet uns miteinander.

Die „Flooring Spaces“ sind Teil der „Framing Trends“. Hier präsentieren die Teilnehmer ihr kreatives Konzept zum Leitthema „Create‘n‘Connect“ in Form von räumlichen Installationen, als Parcours oder Workshop.

Interessierte Aussteller und Unternehmen aus der Bodenbelagsbranche können sich jetzt mit ihrer Idee zu „Create‘n‘Connect“ für die „Flooring Spaces“ bewerben. Für den Entwurf vermittelt die Domotex auf Wunsch auch einen Designer zur Unterstützung. Bis zum Herbst 2018 trifft eine Jury aus renommierten Designern und Architekten die Auswahl der teilnehmenden Konzepte.

Mit den guided Tours finden wieder spezielle Rundgänge für Architekten und Journalisten statt.

Domotex 2019

11. bis 14. Januar 2019

Hannover

www.domotex.de