Münchner Stoff Frühling 2015

Connecting Brands

Textil-Editeure aus dem Premium-Segment laden im Frühjahr in München in ihre Showrooms ein, um Neuheiten und Trends zu zeigen.

Gleich vorweg: Neu sind beim 18. Münchner Stoff Frühling die Kooperationen mit angrenzenden Branchen Bodengestaltung, Mode, Kultur und Mobilität mit BMW. Auch die md ist als Medienpartner dabei. Aber natürlich stehen wie immer die Textilien im Mittelpunkt. Raumausstatter, Inneneinrichter, Innenarchitekten, Einrichtungs- und Möbelfachhändler können sich ein Bild in den zahlreichen Münchner Showrooms machen über Entwicklungen, Neuheiten und Trends im Bereich Heimtextilien 2015. Dabei will man Traditionen erhalten und Impulse für positive Veränderungen geben. Ein Shuttle verbindet die über die Stadt verstreuten Locations der teilenehmenden Aussteller: Christian Fischbacher, Colefax and Fowler, Création Baumann, Dedar, Designers Guild, Gebrüder Weishäupl, Hahne & Schönberg, Houlès, House of Jab Anstoez, Jim Thompson, Kinnasand, Kobe, Lelièvre, Little Greene, Luiz, Nobilis Fontan, Nya Nordiska, Osborne&Little, Pierre Frey, Romo Group, Rubelli Group, Sahco, Zimmer+Rhode. 20. bis 23. März 2015. Anmeldung unter