Best of Interior
Logo: BDIA
Callwey-Verlag vergibt Award

Best of Interior

Noch bis zum 30. März können Innenarchitekten und Interior Designer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ihre privaten Einrichtungskonzepte für den Best of Interior-Award einreichen.

Der Callwey Verlag lobt auch in diesem Jahr den Best of Interior-Award aus. Der Bund deutscher Innenarchitekten (BDIA) ist auch dieses Jahr Partner des Preises, seine Präsidentin Vera Schmitz ist Mitglied der Jury.

Gesucht werden herausragende private Einrichtungskonzepte: harmonisch, wohnlich, zeitgemäß und persönlich. Bewerben können sich Innenarchitekten und Interior Designer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit ihren realisierten Wohnprojekten, die nach dem 1. Januar 2015 realisiert wurden.

Die Ausgewählte Projekte werden auch in diesem Jahr in der Publikation, dem Jahrbuch „Best of Interior“ veröffentlicht, das ab September 2018 überall im Handel erhältlich sein wird.

Weitere Informationen zum Award und zum Anmeldeverfahren finden sie hier

Weitere News finden Sie hier