Brick 18 – Ziegelarchitektur

Another Brick

Der internationale Brick Award 2018: Fünfzig nominierte und ausgezeichnete Bauten zeigen die Vielseitigkeit und die hervorragenden Eigenschaften von Ziegel als Baumaterial.

Dass Ziegel kein regionales, sondern im Gegenteil ein international verbreitetes und genutztes Baumaterial ist, beweist erneut der Titel ‚Brick 18 – Ausgezeichnete Internationale Ziegelarchitektur‘. Aus über 600 Projekten wurden für den internationalen Brick Award 2018 insgesamt 50 nominierte Projekte ausgewählt, die über den Erdball verstreut stehen: in Argentinien, Belgien, den Niederlanden, Spanien, Schweden, der Schweiz und Vietnam.

Seit 2004 lobt Wienerberger, der weltgrösste Ziegelhersteller, alle zwei Jahre international den Brick Award aus, um die Vielseitigkeit und Schönheit der Bauten aus Ziegeln in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken.

Aus 44 Ländern kamen die Einreichungen. Das Buch zum Award demonstriert demnach unterschiedliche Anwendungsmöglichkeiten, ihre konstruktiven Qualitäten und ihre Nachhaltigkeit. Was kaum einer weiß: Seit neun Jahrtausenden werden Ziegel als Baumaterial verwendet.

Zu jedem Projekt erhält man aussagekräftige Bilder, informative Texte und Pläne. Fünf Themenessays von Sandy Attia, Patricia Barbas, Marcos Parga, Wolfgang Pauser und Mikko Summanen geben einen Überblick über zeitgenössische Ziegelarchitektur.

www.park-books.com

Weitere News finden Sie hier