VDID Newcomers' award

Preisvergabe bei der Interzum

Die Auszeichnung des Nachwuchswettbewerbs hebt herausragende Projektarbeiten der Studiengänge Produkt-/Industrial Design hervor.

Die ausgezeichneten Konzepte, Entwürfe und Ideen zeigen eine große Bandbreite an Themen, große kreative Leistung und zeugen von einer gründlichen Recherche der Teilnehmer des VDID Newcomers‘ awards. Die Themen waren unter anderen: die Bekämpfung der weltweiten Bodenerosion, der Schutz der Fauna an Be- und Entwässerunggräben, Zukunftsvisionen für die Wohnküche, Blindenstock 2.0, Hocker, Fitnessgerät. Die Jury konnte aus 93 Einreichungen von 25 deutschen Hochschulen wählen. Am 5. Mai wurden die drei gleichwertigen Hauptpreisträger im Rahmen der Interzum in Köln mit dem Nachwuchspreis ausgezeichnet. Hinzu kamen sieben Anerkennungen. Der Verband Deutscher Industrie Designer (VDID) bietet den angehenden Designerinnen und Designern Unterstützung beim erfolgreichen Einstieg in den Beruf. 2015 wurde der Wettbewerb zum ersten Mal offen für alle Nachwuchskräfte in Deutschland ausgeschrieben. Weitere Informationen unter