Sitzmöbel (168 Artikel)

Fachbeiträge rund um das Thema Sitzmöbel für Innenarchitekten

Muuto

Anmutige Erscheinung

Beim Zusammenspiel der Elemente des Sofas ‚Outline‘ ließ sich das norwegische Architektur- und Designstudio Anderssen & Vollhave nach eigenem Bekunden von Gebäudestrukturen inspirieren. Trotz seiner Größe wirkt das Loungesofa elegant und dank der dezent verborgenen Beine nahezu schwebend. Ein zeitloses...
Thonet

Panama, Berlin

Inspirationsquelle der Innenarchitekten Witzigmann & Butzert war Janoschs bekanntes Kinderbuch „Oh, wie schön ist Panama“. Es werden folglich die Spannungsfelder zwischen Nähe und Ferne, Vertrautem und Exotik thematisiert. Solide Basis des Ganzen sind die Bugholzstühle ‚214‘ und ‚209‘ in hell...
Pedrali

Variantenreich

Zur ‚Babila‘-Familie von Odo Fioravanti gesellt sich nun noch ein Sessel. Sowohl die funktionale Polypropylen-Sitzschale als auch die gepolsterte Variante können mit Stuhlbeinen aus gebleichter beziehungsweise schwarz gebeizter Eiche oder Stahlrohr sowie einem Stahlkufengestell kombiniert werden. Als Polster stehen Stoff...
Conmoto

Gestaltungsfreiheit

Pascal Bosetti kreierte mit ‚Molis‘ ein Systemsofa für alle Lebenslagen. Bestehend aus bis zu acht Bauteilen lassen sich unterschiedliche Sitzlandschaften formen. Von der Eckgarnitur bis hin zum Zweisitzer. Die große Vielfalt an Kombinationsmöglichkeiten erlaubt es, verschiedene Raumsituationen zu erschließen.
Hülsta

Mit Mantelkragen

Cocooning leicht gemacht. Der Loungechair ‚Cuello‘ von Martin Ballendat verspricht Offenheit und Schutz zugleich. Die hohe Rückenlehne lässt sich wie ein Mantelkragen mit beiden Händen im Sitzen umschlagen. Für einen Rundumblick sorgt die integrierte Drehfunktion. Der wandelbare Sessel eignet sich...
Pedrali

Moleskine, Mailand

Das Moleskine ist eine Mischung aus Café, Kunstgalerie, Bibliothek und Shop. Ein Ort der Entspannung und des Müßiggangs, leiblicher und geistiger Genüsse. Eine helle Farbpalette dominiert das Interieur. Passend dazu Tische und Stühle der Kollektionen ‚Nemea‘, ‚Malmö‘ und ‚Laja‘. Akzente...
Horgenglarus

Zweischalenstuhl

Aus eins mach zwei und aus zwei mach eins: Verknappt ist genau dies das Prinzip des schnörkellosen Stuhls. Mit seinen zwei leicht versetzten Schalen ist ‚Ga‘ ein innovativer Entwurf der 1950er-Jahre. Hans Bellmann ging es darum, die Fertigungsmöglichkeiten für Sitzschalen...
Scab Design

Gern auch im Duett

Der Armlehnstuhl ‚You‘ und der Stuhl ‚Me‘ des Designers Simone Micheli bilden eine formale Einheit. Beide weisen Beine aus massiver, gebleichter Buche sowie mehrlagig gepolsterte Sitze und Rückenlehnen auf. Sitzflächen und Rückenlehnen lassen sich mit unterschiedlichen beziehungsweise kontrastierenden Stoffen ausstatten.
Design Eoos

Traditionell einfach

“Die Möbelserie ‘Hussl Alpin’ ist aus unserer Faszination für die archaischen Möbel des Alpenraums entstanden”, erläutert Eoos die Entwurfsidee. Eine kleine Kollektion von Massivholzmöbeln, die handwerklich perfekt gearbeitet ist und auf alles Überflüssige bewusst verzichtet. Das Auge kann sich so...
Rolf Benz

Bequem in jeder Position

Das Funktionssofa ‘Tira’ verbindet filigrane Leichtigkeit mit handwerklich anspruchsvollen Polsterungsdetails und der Freiheit, verschiedene Ruhepositionen zu wählen. Lässiger Komfort beim Sitzen, Liegen oder Relaxen. www.rolf-benz.com