Möbelkomponenten (21 Artikel)

Fachbeiträge rund um das Thema Möbelkomponenten für Innenarchitekten

mdOF0317_PRO-Medien_Steelcase.jpg
Steelcase

Stauraummodul

Die Serie ‚Framefour‘ umfasst modulare Arbeitstische, Benches und Besprechungstische in verschiedenen Größen. Als cleveres Element erweist sich das Storage Leg zum Andocken. Der abschließbare Stauraum beinhaltet drei integrierte Strom- und Dateneingänge. Fürs einfache Aufladen von Smartphones oder Laptops. www.steelcase.com
md0517_RV-Interzum_Unilin.jpg
unilinpanels

Pfirsich ist das neue Pink

Die dekorativen Platten aus der ‚Evola‘-Kollektion bieten eine an inter-nationalen Trends orientierte Palette von Unifarben, Holzdekors und authentischen Reliefstrukturen. Die Palette der Unilin, division Panels, richtet sich an Retail-, Büro- und Hotelmärkte und inspiriert mit den 168 Dessinvarianten zu nahezu...
md0517_RV-Interzum_Interprint.jpg
Interprint

Markante Optik

In der DesignPost stellte Interprint eine Kooperation mit externen Designern vor. Darunter ‚Yonga‘ von Attila Kuzu aus der Türkei. Hier wird nicht die Natur imitiert, sondern die roughe Anmutung verpresster Holzspäne, so wie man sie von den typischen OSB-Platten aus...
md0517_RV-Interzum_Imi.jpg
imi Beton

Lederimitation

Sie spüren keinen Unterschied zu echtem Leder! Die Lederimitation auf Holzwerkstoffplatten ist gedacht für anspruchsvolle Ausbauprojekte. Der Spezialist für vom Original imitierten Oberflächen überzeugt seit Jahren diejenigen, die im Möbel-, Laden- oder Messebau, in Architektur und Innenarchitektur auf Leichtbau setzen...
Hund

Leicht zugänglich

Das von W. Blume entworfene Programm ‚Enercon‘ gehört zu einer neuen Generation von Elektrifizierungsmodulen. Dadurch lässt sich das Kabel- und Komponentenmanagement gemeinsam organisieren und mit Schränken kombinieren. Es passt zu Tischen und Konferenzmöbeln des Unternehmens.
Maistri, Lapitec

Feinsteinzeug durch und durch

Fronten, Arbeitsplatten und Seitenwangen der Küche ‚Giza‘ bestehen aus fein strukturiertem, durchgefärbtem Feinsteinzeug. Die gesinterten Platten werden vor die Auszüge beziehungsweise direkt auf die Rahmenkonstruktion montiert. Eine enge Kooperation zwischen dem italienischen Küchenbauer Maistri und Keramikhersteller Lapitec.
Dupont Corian

Optisch fugenlos

Satte dunkle Lavafarben und Texturen von altem Holz kennzeichnen die nahtlos in die Arbeitsplatte eingelassene Küchenspüle ‘Corian Sparkling’. Der Hersteller Dupont Corian hat seine Kollektion vorgefertigter Küchenspülen erweitert. www.endlessevolution.corian.com
Cosentino Group

Nachhaltig produziert

Mit der changierenden Farbe ‘Trilium’ präsentiert die Cosentino Group erstmals recyceltes ‘Dekton’. ’Trilium’ setzt sich maßgeblich aus wiederverwerteten Bestandteilen zusammen, die während der Herstellung der ultrakompakten Oberfläche anfallen. www.cosentino.com
Lechner

Messingfarbenes Glas

Ob glänzend oder mattiert – Küchenarbeitsplatten aus Glas sind in jeder Küche ein besonderer Blickfang. Im Trend liegt die Farbe ‘Brass’. Auch dünnwandiges Glas ist ein absolut stabiles Material und wird bei Lechner nur als Einscheibensicherheitsglas (ESG) geliefert. www.lechner-ag.com
Grama Blend

Die Leichtigkeit des Steins

Maßgeschneiderte Hybrid-Steinelemente sind eine kluge Alternative zu Vollmaterial oder Dünnstein-Lösungen, da deutlich gewichtsreduziert. Das patentierte Leichtbauverfahren von Grama Blend wird unter der Marke ‘Blendstone’ vertrieben. Nahezu alle Steinarten. www.gramablend.de