Wandbeläge (57 Artikel)

Fachbeiträge rund um das Thema Wandbeläge für Innenarchitekten

DuPont

Hightech-Material

Technologische Innovation. Genau dieses Prinzip wollte die Irizar-Gruppe in dem Renovierungsprojekt ihres Hauptsitzes und des angegliederten Showrooms widergespiegelt sehen. Die prominente Empfangstheke inklusive Rückwand sowie alle Displays, Möbel, Säulen, Theken und Teile der Einrichtung wurden in ‚Dupont Corian Glacier …
Imi Beton

Das Wirtshaus, Obernburg

Die Betreiber wollten eine urige Gaststätte mit Kupferkessel. Das Ganze mit Ziegeln gemauert. Aber so ein Objekt hatte man nicht zur Hand, also wurde neu gebaut. Für die gewünschte Klinkeroptik sorgt die Werkstoffplatte ‚imi-monyt Steinpaneel‘, die in Optik und Haptik...
Refin

Molitor, Paris

Das für seine schönen Pools bekannte Hotel ist seit den 1930er-Jahren eine Sehenswürdigkeit. Nach Plänen von Jean-Philippe Nuel sorgsam saniert, legte man daher besonderen Wert auf alle Wellnessbereiche. Die Feinsteinzeug Kollektion ‘Avantgarde’ lieferte Refin. www.refin.it
acousticpearls

Um die Ecke

Maßgeschneiderte Lösungen im Paneelformat: Mit ‘Wall Cover‘ lassen sich Wandbereiche flächenbündig ästhetisch anspruchsvoll einkleiden. Montage auf Schienensystem oder innovatives Klettband für Glas- und Möbelrückwände. Zwei Stärken. www.acousticpearls.de
Imi Beton

Metal Light

Optisch vom massiven Original kaum zu unterscheiden, bietet eine auf Holzträgerplatte aufgezogene echtmetallische Oberfläche nicht nur Kostenvorteile. Vor allem ist sie einfach und schnell im Ladenbau zu realisieren. In Gunmetal, Bronze, Messing, Kupfer …. www.imi-beton.com
Margraf

Taktiler Marmor

Luigi Siard arbeitet mit seinen Reliefdekoren für das italienische Unternehmen Margraf die lebendige Optik von Marmor heraus. ‘Tricot’ beispielsweise bildet ein Zopfmuster ab. In Kombination mit glatten Oberflächen machen die Reliefs Lust aufs Anfassen. www.margraf.it
Fap Ceramiche

Technisch Innovativ

Die extrem glänzende 3D-Struktur der weißscherbigen ‘Frame’-Fliese wird vom Hersteller als spezielle Harzoptik bezeichnet. Dezente Kreidetöne unterstreichen den Hochglanzeffekt. In Kombination mit Chromleisten empfiehlt sich das Format 30,5 x 56 cm. www.fapceramiche.com
Schattdecor

Casual Black

Schwarz ist das neue Weiß, unaufgeregt und luxuriös. Die lebhafte Steinreproduktion ‘Paladina’ vom Thansauer Dekor-Oberflächenspezialisten Schattdecor eignet sich hervorragend als Wandpaneel. Und setzt Akzente in einem elegant-schlichten Verkaufsumfeld. www.schattdecor.de
Agrob Buchtal

Materialität + Materie

Mit der Fliesenserie ‘Quarzit’ ist es Agrob Buchtal gelungen, die besondere Materialität von Naturstein auf pflegeleichte keramische Oberflächen zu übertragen. Die Technik des Glasgranulatauftrags erzeugt Körnigkeit und damit die “steinige” Optik und Haptik. www.agrob-buchtal.de
Tagina

Optical

Wände werden mit der Fliese ‘Bright Diamond’ dreidimensional. Das subtile Spiel aus Licht und Schatten überhöht die Tiefenwirkung, die optisch an einen Faltenwurf erinnert, noch einmal beträchtlich. Die eigentlichen Fugen tretendabei in den Hintergrund. www.tagina.it