Kolumne Spot on (18 Artikel)

md0118_Spot-on.jpg
Spot on Design

Jetzt also Mikro

Wenn der Druck auf die Räume steigt und die Wohnungen in urbanen Lagen deswegen schrumpfen, steht weniger Platz für die Dinge zur Verfügung. Ihr Verschwinden ins Digitale hat bereits begonnen. René Spitz kommentiert diese Transformation.
Stadthafen Münster
Spot on Architecture

Stadthafen Münster

Die Menschen gingen dieses Jahr in Münster über das Wasser. Eine künstlerische Intervention im Rahmen der Skulptur Projekte Münster ermöglichte die Grenzüberschreitung zum brachliegenden Südufer im Stadthafen Münster.
Arbeitsschutz
Spot on Office

Ergonomie = Arbeitsschutz

Viele Manager widmen dem Arbeitsschutz keine besondere Aufmerksamkeit. Das überlassen sie ihren nachgeordneten Führungskräften. Die tun gut daran, Vorschläge ihrer Mitarbeiter für ergonomische Verbesserungen aufzunehmen und umzusetzen.
md0617_OPI-Spot-on-Design_neu.jpg
Spot on Design

Küche als symbolisches Kapital

Die Küche zum Kochen, lautete das Motto Otl Aichers, um die Gestaltung dieses zentralen Orts im Zuhause von ihren ideologischen Fesseln zu befreien. Seit Jahren haben Küchen und das Kochen Konjunktur. René Spitz wundert sich über die Folgen.
Bei_Siemens_arbeiten_Menschen_mit_unterschiedlichen_Nationalitäten,_Sprachen,_Kulturen_und_Denkweisen_zusammen._Auch_in_der_neuen_Konzernzentrale_in_München_stehen_Austausch_und_Zusammenarbeit_im_Mittelpunkt._Helle,_offene_und_flexible_Bürolandschaften_fö
Spot on Office

Gelebte Identität

Das Phänomen „Employer Branding“, Firmen präsentieren sich als attraktive Arbeitgeber, klingt hipp, ist aber nicht neu. Soziale Unternehmer und Berufsvereinigungen gab es schon früher. Ihre Ideen sind erstaunlich aktuell.
md0517_Spot-on.jpg
Spot on Interior

Ein Leben lang

Die Verantwortung der in Sicherheitsdenken gefangenen Planer endet meist mit der Fertigstellung eines Objekts. Das ist nicht mehr zeitgemäß. Nachhaltig wäre es, darüber hinaus die späteren Bewohner anwendungsbezogen im Wohnalltag zu begleiten.
öffentlicher Raum
Spot on Architecture

Urban Spaces – öffentlicher Raum

Die spekulative Dimension des Denkens kann das Undenkbare möglich machen bei der Entwicklung von Raum. Das brauchen wir im öffentlichen Raum in dieser Zeit. Nicht nur Sicherheit, sondern auch Lebensqualität kann ein Entscheidungskriterium sein.
mdOF0217_OPI-Spot-On-Office.jpg
Spot on Office

Wohnliches Ambiente fürs Büro?

Das Bürohaus ist das Spiegelbild der Unternehmenskultur und was es spiegelt, ist die jeweilige Arbeitskultur. Ob da Platz für ein wohnliches Ambiente ist, wenn die Zukunft Digitalisierung heißt? Plüschtiere und Kentia-Palme haben Hochkonjunktur.
Spot on Design

Fake Design

Modernes Design hat sich immer auch als Förderer des gesellschaftlichen Fortschritts auf der Grundlage von aufrichtiger Wahrhaftigkeit verstanden. Selbst die Postmoderne hat dieses Paradigma nicht infrage gestellt. René Spitz fragt nach seiner Aktualität.
Spot on … Office

Luft und Licht

Mehr als 18 Millionen Menschen in Deutschland arbeiten in Büros und das in der Regel viele Stunden. Zu deren Grundbedürfnissen gehören eine angenehme, sauerstoffreiche Raumluft und ausreichend Tageslicht. Die Realität sieht leider oft anders aus.