Kolumne Spot on (12 Artikel)

md0517_Spot-on.jpg
Spot on Interior

Ein Leben lang

Die Verantwortung der in Sicherheitsdenken gefangenen Planer endet meist mit der Fertigstellung eines Objekts. Das ist nicht mehr zeitgemäß. Nachhaltig wäre es, darüber hinaus die späteren Bewohner anwendungsbezogen im Wohnalltag zu begleiten.
öffentlicher Raum
Spot on Architecture

Urban Spaces – öffentlicher Raum

Die spekulative Dimension des Denkens kann das Undenkbare möglich machen bei der Entwicklung von Raum. Das brauchen wir im öffentlichen Raum in dieser Zeit. Nicht nur Sicherheit, sondern auch Lebensqualität kann ein Entscheidungskriterium sein.
Spot on Design

Fake Design

Modernes Design hat sich immer auch als Förderer des gesellschaftlichen Fortschritts auf der Grundlage von aufrichtiger Wahrhaftigkeit verstanden. Selbst die Postmoderne hat dieses Paradigma nicht infrage gestellt. René Spitz fragt nach seiner Aktualität.
Spot on … Office

Luft und Licht

Mehr als 18 Millionen Menschen in Deutschland arbeiten in Büros und das in der Regel viele Stunden. Zu deren Grundbedürfnissen gehören eine angenehme, sauerstoffreiche Raumluft und ausreichend Tageslicht. Die Realität sieht leider oft anders aus.
Spot on ... Architecture

Pflücken erlaubt

Das Ernährungsverhalten der Gesellschaft verändert die Landschaft, die Städte und die Wohnungen. Das beeinflusst die Lebensmittelproduktion und -verarbeitung in der Stadt. Kleine Projekte unterstützen dort eine große Bewegung.
Spot on ... Design

Jet Black Box

Seit zehn Jahren übt der kalifornische Apple-Konzern mit seinen iPhone-Entwürfen großen Einfluss auf das weltweite Design aus. Die Geräte und Dienste haben nicht nur das tägliche Leben vieler Einzelner verändert, sondern der ganzen Gesellschaft. René Spitz zieht Bilanz.
Spot on ... Interior

Innen-Architektur

Das Innen wird immer bedeutender. Architektur verliert für die einen an Bindekraft und wird für die anderen zum Korsett.
Spot on ... Architecture

Deutschland baut

Baukultur und langlebige Nachhaltigkeit stehen aufgrund des Baubooms in Deutschland nicht im Fokus der Entwicklung von Architektur. Auf der Architekturbiennale in Venedig zeigt der dänische Pavillon, wie Architektur eine Baukunst für alle sein kann.
Spot on ... Design

Denken am Objekt

Vor 25 Jahren ist Otl Aicher gestorben. Als Mitgründer der HfG Ulm, Entwerfer des Lufthansa-Erscheinungsbilds und Gestalter der »heiteren« Olympischen Spiele von 1972 zählt er zu den einflussreichsten Designern des 20. Jahrhunderts. René Spitz fragt: Was bleibt von seinem Werk?
Spot on ... Interior

Zukunft ist Innen

Vorbei die Zeiten divergierender Selbsteinschätzung und verzweifelter Bemühungen um den “besseren Architekten”. Innenarchitekten sind selbstbewusst geworden. Zu Recht. Rudolf Schricker appelliert an Verantwortung und Chancen einer integrierenden Profession.