Fachbeiträge (189 Artikel)

Fachbeiträge für Architekten und Innenarchitekten

md0617_OPI-Food5-F.jpg
Zukunft des Essens

Food Revolution!

Nahrungsmittel sind Symbole für bestimmte Weltanschauungen und Lebensstile. Ebenso wie Architektur, Interior- und Produktdesign. Wie komplex das Thema Essen ist und wie die Zukunft aussehen könnte, zeigt eine Ausstellung in Hamburg.
md0617_OPI-Spot-on-Design_neu.jpg
Spot on Design

Küche als symbolisches Kapital

Die Küche zum Kochen, lautete das Motto Otl Aichers, um die Gestaltung dieses zentralen Orts im Zuhause von ihren ideologischen Fesseln zu befreien. Seit Jahren haben Küchen und das Kochen Konjunktur. René Spitz wundert sich über die Folgen.
16-LF-Jamy-Bild_A.jpg
Letter from Shanghai

Emoji-Karneval

Hallo ACNG fans, Wie keine Generation zuvor sind in China die 1990er-Jahrgänge geprägt von Online-Shopping und ACNG: Animation, Comic, Novel und Game. Sie sind besessen vom Online-Entertainment und seinen unendlichen Optionen – Talentshows wie „U Can U Bibi“ (ein Wortspiel...
Bei_Siemens_arbeiten_Menschen_mit_unterschiedlichen_Nationalitäten,_Sprachen,_Kulturen_und_Denkweisen_zusammen._Auch_in_der_neuen_Konzernzentrale_in_München_stehen_Austausch_und_Zusammenarbeit_im_Mittelpunkt._Helle,_offene_und_flexible_Bürolandschaften_fö
Spot on Office

Gelebte Identität

Das Phänomen „Employer Branding“, Firmen präsentieren sich als attraktive Arbeitgeber, klingt hipp, ist aber nicht neu. Soziale Unternehmer und Berufsvereinigungen gab es schon früher. Ihre Ideen sind erstaunlich aktuell.
Ergonomisches Sitzen
Making of einer Stuhlserie

Ergonomisches Sitzen

Ergonomisches Sitzen bedeutet ständige Bewegung. Klingt zunächst paradox und dennoch steht ebendieser Ansatz im Mittelpunkt einer Stuhlserie von Produktdesigner Stefan Diez.
Auf den Spuren der Maestri, Teil 3

Maestri in Mailand

Pio Manzù, Gio Ponti, Joe Colombo, Rodolfo Bonetto – was bleibt von ihrem Werk? Die Maestri, sie alle haben in der Stadt gewirkt, sie kulturell, architektonisch und mit ihren Designentwürfen beeinflusst. Cecilia Fabiani hat sich für md auf Spurensuche begeben....
Tür
Studierende der TU München entwickeln die Tür weiter

Die Tür – Vier Visionen

Studierende der Technischen Universität München entwickeln die Tür weiter. Sie schützt nun bei Erdbeben und gegen Keime, wird vernetzt und erleichtert Orientierung bei eingeschränkter Sehkraft. Vier Visionen. Geht doch!
Von der Kür zur Pflicht

Tipps für Arbeitgeber von Great Place to Work

Die Ansprüche der Mitarbeiter an ihren Arbeitsplatz wachsen. Unternehmen müssen sich als gute Arbeitgeber zeigen. Wie wichtig das heute ist, erläutert Andreas Schubert, Mitgründer und Geschäftsführender Gesellschafter des Great-Place-to-Work-Instituts.
Trump Mauer
Letter from Los Angeles

Die Trump Mauer

Die Weltgeschichte lehrt uns, dass eine Mauer nichts Neues ist. Von der Großen Mauer in China bis zur Berliner Mauer haben wir schon alles erlebt.
web_MA_am_Arbeitsplatz.jpg
Mitarbeiter finden und halten

Attraktive Arbeitgebermarke

Studien belegen, dass viele Unternehmen zu wenig dafür tun, um als positive Arbeitgebermarke dazustehen. Mittelständler in der Provinz müssen zudem mit Konzernen um gutes Personal konkurrieren. Aber es kann gelingen. Zwei Beispiele.