Architekturbüro in Rotterdam

Stilvolles Heim

Das niederländische Architekturbüro ist im Herzen Rotterdams in seine neuen Büroräume eingezogen. Wo einst mit Geld gehandelt wurde, entstehen nun Architekturprojekte. Entsprechend stilvoll – eine Mischung aus Eleganz und Rauheit – ist das Ambiente.

KAAN Architecten sind Ende des vergangenen Jahres umgezogen. Neues Heim sind die ehemaligen Räume der Bank de Nederlandsche Bank, die innerhalb eines halben Jahres nach den Vorstellungen und Wünschen der Architekten umgebaut wurden. Das zentral in Rotterdam am Maas Fluss gelegene Gebäude steht auf dem Gelände einer ehemaligen Synagoge, die im Zweiten Weltkrieg zerstört worden war. An ihrer Stelle entstand in den Jahren 1950-1955 das heutige Gebäude von Prof. Henri Timo Zwiers. Ein vierstöckiger Klinkerbau, dessen Eingangsbereich ein Mosaik des niederländischen Künstlers Louis van Roode ziert.

Der Charakter des Gebäudes mit seinen weiten, hellen, großzügigen Etagen erschien den Architekten ideal für ihre Bedürnisse. Im Zentrum liegt der große Arbeitsbereich für die Architekten, gesäumt von Betonsäulen, die den Raum tragen und gliedern. Fensterfronten zu beiden Seiten lassen viel Tageslicht in das Innere des Raums und geben den Ausblick auf den Fluss Maas und die Boompjes Straße frei. Auch der rechteckige Grundriss erschien den Architekten ideal für die Gliederung in die verschiedenen Bereiche wie Arbeit, Meeting und Entspannung. Verbunden werden sie durch fast schon monumentale Korridore und Durchgänge, die eine reibungslose, fließende Interaktion zwischen Arbeitnehmern, Besuchern und Partnern ermöglichen.
Auffallend sind die ehrlichen, direkten Materialien: Beton, Holz, Glas, Leder. Neben der Gliederung durch die rauhe Betonstruktur der Säulen und Decken, definieren und betonen Einbauten aus Walnußholz einzelne Funktionszonen wie die Küche, Besprechungsräume oder den Empfang. Es ist ein warmer Holzton, der die Räumlichkeiten dezent dominiert und als schöner Kontrast zur Betonstruktur steht. So entsteht ein Ambiente, das elegant und rauh zugleich wirkt.
Das Architekturbüro KAAN Architekten zeigt anhand seines Büros seine Arbeitsphilosophie: Funktionalismus gespickt mit einem zusätzlichen Mehrwert.