Haus der Farbe

Fundgrube für Oberflächen

Die Möglichkeiten der handwerklichen Oberflächengestaltung sind so faszinierend wie komplex – und daher nur schwer zu fassen.

Zürich

Mustersammlung
Das Haus der Farbe ist nicht nur eine Fachschule für die Gestaltung mit Farbe, es versteht sich auch als Forschungsinstitution. Jetzt startet die Einrichtung das ‘A/O – Archiv für Oberflächengestaltung‘. In fünfjähriger Arbeit trug man dazu rund 400 manuell gefertigte Muster zusammen und transferierte sie in eine frei zugängliche Onlineplattform. Architekten, Farbgestalter und auch Handwerker finden dort ein Universum unterschiedlichster Oberflächen, die sich handwerklich produzieren lassen und zu einer differenzierten Planungam Bau beitragen. Die Sammlung ist entlang von Themenreihen strukturiert, die jeweils einen besonderen Aspekt, eine spezifische Technik oder eine Materialgruppe der Oberflächengestaltung aufzeigen. Die Mustergruppe Kombinationen gibt eine Übersicht über die Kombinierbarkeit von Untergründen und Anstrichstoffen.
Haus der Farbe